Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Audio Treiber / neu install / config

hi ich hab ein problem mit meiner soundkarte (Asus P4P800 E-Deluxe (onboard)).

Bei der Install von Suse 9.1 hat er meine soundkarte nicht erkannt also hat mir ein freund den nforce2 treiber installiert (ich hab nähmlich noch nicht so viel ahnung mit linux) nun wollte ich selber den linux audio treiber von asus installieren. beim compilieren kamen 3 oder mehr fehler.
in der readme stand am ende ich solle die modules.config editieren. <--- wie komm ich da ran und was muss ich da machen ?

danke schonmal im voraus MFG k4mui


Antworten zu Suse: Audio Treiber / neu install / config:

Hallo,

ab SuSE 9.1 findest du die Konfigurationosdatei im Verzeichnis
/etc/modprobe.d hier musst Du ggf. die Datei sound editieren

klicke auf das Symbol mit Bildschirm und Muschel in der Taskleiste unten links

tippe ein:


sux  ENTERTASTE  DRÜCKEN

password: DAS ROOTPASSWORT EINGEBEN    ENTERTASTE DRÜCKEN

mcedit /etc/modprobe.d/sound   ENTERTASTE DRÜCKEN


und die gewünschten Änderungen vornehmen


mit F2  speichern

mit F10 editor beenden


soundsystem neu starten damit die Änderungen wirksam werden


rcalsasound stop    ENTERTASTE

rcalassound start   ENTERTASTE

Kurz in KDE abmelden und wieder anmelden. Den Rechner brauchst du nicht neu starten, geht aber auch.


Siehe auch hier:

http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/thallma_91_sndsilence.html






« Suse: Starting PCMCIAKnoppix: Linux »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Verzeichnis
In Verzeichnissen, Registern, Katalogen oder Ordnern lassen sich Dateien in besseren übersichtlichen Strukturen speichern. Meisten listenartige Anordnungen oder Baum...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...