Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

autostart unter linux?

halli hallo!

hab mal ne frage. hab ein shell-skript geschrieben, welches ich gerne WÄHREND jedes bootens vom os laufen lassen möchte. weiss nur nicht, wo ich das eintragen muss!
kann mir vielleicht jemand helfen, also ich suche so etwas wie den autostart unter windows.

gruß
kdt


Antworten zu autostart unter linux?:

Hallo,

funktioniert recht ähnlich. Hast zwei Möglichkeiten. Entweder ein symlink im init pozess anlegen, wenn es was sein soll was unmittrelbar im Startupprozess abgearbeitet werden soll. oder im Autostartordner von KDE ablegen wenn es eine benutzerbezogene Sache ist. Dein Script muss natürlich die passenden Rechte haben und ausführbar rein.
 

vielen dank schon mal für die schnelle antwort!

Auf Dr. Suse ist eben verlass!!! *schleim*

kannste mir das mit der init ein bisschen genauer sagen? im endeffekt wäre es egal, ob es beim startup ausgeführt wird, oder erst nach dem laden der kde, doch wissen schadet ja nicht, gell?!

Hallo,

lies einfach mal das Handbuch. Klicke dazu auf den Rettungsring unten links in der Taskleiste.

und ggf auch hier:

http://www.linux-fuer-alle.de/doc_show.php?docid=128.


« Suse: Installation von SoftwareRedHat: fstab ändert sich nach jedem boot wieder »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AppleScript
AppleScript ist eine Programmiersprache von Apple für Skripte und Programme auf Systemebene. Im Gegensatz zu den Unix-Shellscripts, die seit OS X ebenfalls mögl...

Javascript
Javascript ist eine von Netscape entwickelte Skriptsprache für den Einsatz für DOM-Scripting auf Webseiten. Nahezu alle Browser- und Webseiten-Elemente lassen s...

PostScript
PostScript ist eine Programmiersprache zur Beschreibung von grafischen Objekten und Schriftzeichen zur Übertragung vom Computer zum Drucker oder Laserbelichter. Gene...