Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Wlan Verbindung: Empfang bricht immer wieder ab

Hallo,

ich selbst surfe mit einem Notebook und habe keinerlei Probleme mit meiner WLAN Internetverbindung. Meine Eltern haben einen normalen PC an dem ein USB-Wlan Stick der Marke CONCEPTRONIC angeschlossen ist. Beim starten des Pcs verbindet der Pc mmeist normal. Aber nach einer Zeit zB. beim eintippen einer anderen Internetseite kommt eine Verbindungsfehlermeldung. Meine Eltern müssen dann immer die Verbindung aktualisieren (am Wlan utility Programm) oder manchmal Neustarten. Das ist sehr ärgerlich. Die Entfernug zum Router sind nicht mal direkte 2meter. Und die Signalstärke wird im online Modus immer als GUT-SEHR GUT dargestellt. Wisst Ihr was ich da machen soll? HILFE, TIPPS?

Oder muss ich etwa ein neuen Wlan stick kaufen? Oder was soll ich tun? ???

Danke



Antworten zu Wlan Verbindung: Empfang bricht immer wieder ab:

Du kannst mal versuchen, den Sendekanal zu ändern (am Router). Z.B. statt Kanal 11 mal Kanal 6 oder 1 ausprobieren.
Gruß
Dieter

Wie meinst du das, am Router Kanal ändern? Bzw. wie soll ich das machen? Hab ein Router von Arcor.. Sorry vlt ne dumme Farge aber ich bin Kein Checker.. Thx

Hast du da keine Anleitung ? Über das Konfigurationsmenü sollte man es sonst auch finden. Da kommt man normalerweise rein, wenn man im Internet Explorer die IP des Routers (z.B. 192.168.2.1 oder 192.168.1.1 oder 192.168.0.1) eingibt. Das dürfte dann da irgendwo bei den WLAN-Einstellungen stehen.

Wenn das nichts bringt, kannst du noch probieren, ob sich durch Veränderung der Notebook-Position (und damit des USB-Sticks) eine Verbesserung ergibt. Wenn ja, kurzes USB-Verlängerungskabel zwischen Notebook und Stick stecken, dass man den Stick entsprechend ausrichten kann. Evtl. bringt auch eine Veränderung der Antennenausrichtung am Router eine Besserung.
Gruß
Dieter

Und Antenne nicht mit der Spitze zum PC / Lap zegen lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Kanalwechsel wird nur was bringen wenn in eurer NAchbar-schaft sehr viele WLAN Netzwerke laufen und sich die Netze gegenseitig stören. In den meisten Fällen ist es aber  zu geringe Signalstärke die zu Verbindungsabbrüchen führt. Ein USB-Stick kann nun mal keine Antenne ersetzten - schon die Bauweise bedingt einen schlechten Empfang!

Am besten Du lädst Dir Netstumbler herunter, damit kann man die Signalstärke messen und so den Stick optimal ausrichten (Aufgrund der Wellenlänge von nur ca. 13cm reichen wirklich minimale Veränderungen um den Empfang entscheidend zu verbessern)

Anleitung Netstumbler: Tool installieren links deine SSID anklicken und dann rechts auf die MAC-Adresse einen doppelklick machen dann geht eine grafische Anzeige auf mit der aktuellen Signalstärke (Je höher der Balken desto besser)


Gruß
nts6chen
 

« Letzte Änderung: 10.12.09, 17:30:44 von Dr.Nope »

hallo ich selber benutze mein notebook
mit usb stick. immer bei neu start habe ich auch kein internet verbindung,aber sehr gute emfang.
 bei  drahtlose verbindung
((Windows zum konfigurieren der einstellung verwenden))
anklicken. Dann gehts immer bei mir.ist ja nur ein verschlag.....


« DU - MeterWlan Router gehackt!!was kann ich machen?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...