Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PDFs erstellen

hallo
ich möchte gerne PDFs erstellen. ich hab mir das programm PDF Creator runtergeladen. wenn ich dort auf datei hinzufügen klick, kann ich nur *.ps dateine auswählen. gibt es noch ein anderes programm um PDFs zu erstellen??

lupus



Antworten zu PDFs erstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich glaube das neue "Open Office" kann das auch.
Ist aber ziemlich groß  :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

.ps ist aber schonmal gut. Jetzt brauchst du nur noch einen Druckertreiber einrichten der Postscript kann. Einfach einen anlegen, neuer Drucker, Anschluss: File (Datei). Wenn du da dann druckst, geht ein Dateifenster auf. Du nennst die Datei dann z.B. druck.ps und kannst sie dann mit deinem Programm umwandeln.

Aber wie schon erwähnt, nimm einfach http://www.OpenOffice.org oder eine Heft-CD damit z.B. PC-Magazin. Leichter gehts nicht mehr. Direkt unter Datei kann man seine Dokumente einfach als PDF speichern.

danke dr. nope. ich hab festgestellt das das program diesen "Drucker" schon angelegt hat. ich machs jetzt darüber (bin zu faul des open office runterzuladen).

gruß lupus

Open Office brauchste gar nicht runterladen, hab gerade was ganz interessantes im Web gefunden:
http://www.pdf-maker.de/login

Einfach deine *.doc Datei hochladen, und die schon konvertierte Datei wird dir bequem per eMail zugesand!  :)  Verdammt praktisch!
Wie ich gesehen habe gibts da wohl keinerlei Einschränkungen dabei, fertig ist die PDF Datei!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm da wär mit allerdings der Datenschutz wichtig :-)

Ist ja nur die eMail Adresse! Dafür geht es aber absolut schnell und unkompliziert  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

meinte mehr den Inhalt der doc-Datei, sammeln die das? T-Online bietet sowas übrigens auch, aber gegen Geld.

Die freie Konvertierung ist ein Service von www.pdf-maker.de um die Leistungsfähigkeit der Produkte zu demonstrieren. Die Dateien der Benutzer werden nach der Konvertierung und dem Versand vom Server automatisch wieder gelöscht. Wir haben kein Interesse am Inhalt und sichern den Datenschutz zu.

Bernd Holzinger
www.pdf-maker.de

Ich nutze auch PDF Creater und habe folgende Frage:

Ich möchte ein Word-Dokument in PDF umwandeln und habe als Schriftart Swis721 Lt BT, welche nicht unbedingt Standard ist.

Ich habe gesehen, dass es bei PDF Creater auch einen Ordner namen FONTS gibt wo aber datein mit mir unbekannten .afm , .pfm und .pfb Endungen srin sind.

Was muss ich machen, damit ich sicher gehen kann, dass jeder am x-beliebigen Computer die Schrift als Swis721 Lt BT auch lesen kann.

Muss ich den Swis721 Lt BT Font in igendeiner Form dem Fonts Ordner von PDF Creator einspeisen und wenn ja wo bekomme ich ihn?

Hoffentlich kann mir da jemand helfen...

Vielen Dank schon einmal

Henning

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WordToPdf
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13003217.html

PDF pdfprinter
http://www.pdfprinter.at/
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_24215777.html

PDFCreator
http://www.freeware.de/software/Programm_PDFCreator_11310.html
Das Tool gaukelt Windows einen Drucker vor, mit dessen Hilfe Sie aus beliebigen Anwendungen heraus Ihre Dokumente automatisch als PDF abspeichern.
Die erzeugte Datei kann dann gleich als E-Mail verschickt werden.
Dem Gratis-Utility liegt der Postscript-Interpreter AFPL Ghostscript, als auch eine deutsche Sprachdatei bei.
 

Vielen Dank für deine Bemühung. allerdings hilft mir das ersteinmal nicht weiter.

Ich habe bereits PDF Creator und kann auch PDFs drucken.

Mein Problem ist ein anderes.

Wenn ich in Word eine Schriftart verwende, die nicht dem Standard entspricht und ein WordDokument mit dieser Schriftart jemanden zusende, der nicht über diese Schriftart verfügt, sieht das Schriftbild bei ihm total anders aus!

Ich möchte also das Dokument in eine PDF-Datei umwandeln, die das Schriftbild speichert, so dass die PDF von jedem, unabhängig von seinen vorhandenen FONTS, in dieser speziellen Schrift anzusehen ist.

Was benötige ich dafür?
Wie bereits erwähnt sind auch im PFD-Creator Ordner irgendwelche FONTS.  Muss ich da welche hinzufügen?

 

versuch mal dieses Tool : http://www.cib.de/

benutzte ich schon eine ganze weile und hatte bislang noch nie probleme ! in diesem kleinen Tool ist alles dabei  ;)

Word Datei abspeichern und umwandeln mit cip nach pdf  :)

sag bitte bescheid ob es geklappt hat  :)

 

Vielen Dank für deinen Hilfe,
allerdings muss ich sagen, dass mich das Programm nicht so überzeugt hat.
Die interessanten Zusatzfunktionen erfordern den kostenpflichtigen Lizensschlüssel und die Qualitätsstufen sind mir zu grob.

Um ein Word Dokument bit Jpeg auf gute Qualität zu bringen, ist das Ergebniss eine Datei sie doppelt so groß ist, wie die die ich bei ebenfalls guter Qualität mit PDF Creator konvertiert habe.

Gruß

Henning


« XP Professional x64 edition Suche Programm für Diashow »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PDF
PDF ist das Kürzel für Portable Document Format, ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente. Entwickelt wurde das PDF Format (Endung: .p...

OpenGL
Die Abkürzung OpenGL steht für Open Graphics Language. Die Open Graphics Language wurde zuerst für Computeranimationen auf High-End Silicon Graphics Workst...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...