Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kann keine DVDs mehr anschauen

Hallöchen,
ich habe folgendes Problem:
Auf meine Rechner ist Windows XP Prof. Hier habe ich auch den Windows Media Player und da Programm Power DVD 5.0. Nun kann ich von heute auf morgen keine DVDs mehr anschauen :(.
Der Media Player gibt mir nur den Fehler Code 0xC00D116A
und Power DVD meint, ich hätte an meiner Grafikkarte einen TV-Ausgang, der erst deaktiviert werden muss. ich habe aber da gar keinen TV-Ausgang!
Weiß jemand von Euch eine Lösung?
Habe mir das Programm "VideoLAN" runtergeladen. Hier laufen zwar die DVDs, doch die "zuckeln", haken also  :-\.

Kann mir jemand helfen ??? ??? ???

DANKE schon mal
Sabine



Antworten zu Kann keine DVDs mehr anschauen:

deinstalliere mal power dvd und installiere den mediaplayer neu.
zusätzlich dieses codecpack
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_19112789.html
soviel ich weiss hängt es mit einer kaputten powerdvd version zusammen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen DAnk für die Hilfe. Hat geklappt!!!!

 ;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D

ich bekomme plötzlich folgende Fehlermeldung :

a) beim Windows Media Player "kein kompatibler DVD-Decoder installiert"

b) beim RealOne Player "die mit Laufwerk gelieferte Sofware muss installiert werden"

Wie gesagt, nach Lieferung des PCs hat das anschauen von DVD funktioniert.


« Welches Programm braucht man damit man das 'Wii spielen' auf dem pc sieht.cdr ind word »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...