Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

NIS: Automatisches live update geht nicht mehr

Ich hab Norton Internet Security und seit eine Weile geht das automatische live update nicht mehr und ich muß es manuell starten. Woran könnt das liegen? Ich hab NIS erst seit ein halbes Jahr, und das abo ist nicht ausgelaufen...da hab ich noch ne frage, wenn das abo ausgelaufen ist, kann man dann immernoch updates herunterladen oder muß man neu abonieren, sprich bezahlen?

« Letzte Änderung: 12.12.03, 01:09:53 von Goldie »


Antworten zu NIS: Automatisches live update geht nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Goldie,
die erste Frage kann ich dir leider nicht beantworten :'(, aber die zweite.
Wenn das Abo abgelaufen ist kannst du auch weiterhin ( kostenlos ) Updates durchführen. Allerdings werden die eigenen Systemkonfigurationen non NIS nicht upgedatetalso nur die Vierendefinitionen.
Gruß Merlin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das automatische Updaten steht in geplante Tasks, schau mal da nach ob dieser Eintraag in Ordnung ist. Wenn dort steht nächste Fälligkeit Nie oder so, lösch es und stell in NIS wieder neu auf Update. Hat mal bei mir mit NAV geholfen.

Bei geplante tasks ist bei mir nur "Symantec Net Detect" und bei status "Vorgang konnte nicht gest..." leider wird das ja alles nicht ausgeschrieben. Da kann ich nicht viel mehr draus lesen.

Außerdem hab ich zuvor immer Warnungen erhalten die sagten "Abo daten konnten nicht gelesen werdern, sie brauchen möglicherweise Administrator rechte" ich hab das so oft gesehen daß ich auswendig weiß LOL ich bin administrator, niemand anders nutz meinen computer.


« Welches Programm für Fotos und Bilder mit DiavorschauAccess Berichtsgröße ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!