Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kann keine E-Mails mehr senden

Hallo Leute,

habe seit etwa 3 Tagen ein ziemlich nerviges Problem:
Ich kann vom einen Tag auf den anderen keine E-Mails mehr über Outlook 2003 senden.
Einstellungen wurden keine geändert. Über Outlook Express habe ich es auch versucht --> selbe.

Er versucht die ganze Zeit eine Verbindung zu GMX herzustellen, aber es klappt einfach nicht. Das Empfangen schon. Kein Problem!
Bei meinem T-Online Accound genau dasselbe.

Anfangs dachte ich, dass es die Firewall ist, aber an der liegt es auch nicht.
--> Hatte grad ein Online-Chat mit Symantec. An Norton liegts also auch nicht.

Was nun?



Antworten zu Kann keine E-Mails mehr senden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon mal bei GMX direkt auf deinem Account nachgesehen  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, alles bestens.
Wie gesagt, bei T-Online das selbe Spiel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bin mit meinem Problem immer noch nicht weitergekommen.
Hab nun mal wirklich komplett alles von der NIS deinstalliert. --> Daran kann es nun definitiv nicht mehr liegen!!
Mit Thunderbird hab's ich nun auch versucht. Ich bekomm einfach keine Mails mehr von meinem PC weg!  :'(

Hat viell. irgendjemand noch eine Idee, an was es liegen könnte?
Wäre sehr dankbar dafür.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
probier mal start / ausführen / cmd

ping mail.gmx.net

kommt es an?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kam raus:

Ping mail.gmx.net [213.165.64.21] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 213.165.64.21: Bytes=32 Zeit=66ms TTL=57
Antwort von 213.165.64.21: Bytes=32 Zeit=64ms TTL=57
Antwort von 213.165.64.21: Bytes=32 Zeit=66ms TTL=57
Antwort von 213.165.64.21: Bytes=32 Zeit=64ms TTL=57

Ping-Statistik für 213.165.64.21:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 64ms, Maximum = 66ms, Mittelwert = 65ms

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wie sieht nun die weitere Sachlage aus??  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der Rechner erreicht also problemlos den Postserver, nur dein Mail-Programm nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich find es halt wirklich seltsam, dass es wie oben beschrieben von einem Tag auf den anderen nicht mehr ging!

Was könnt ich denn noch machen, dass es wieder funktioniert? Es geht ja mit keinem E-Mail Programm (Outlook, Outlook Express, Thunderbird)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Muss doch noch irgendwas an den Einstellungen sein. Interne Windows-Firewall? Poste sonst nochmal wie genau du den Server eingestellt hast im Programm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, ich bin’s noch mal.

Wollt jetzt nur sagen, dass alles wieder funktioniert! Fragt mich aber bitte nicht warum.  ???
Ich hab’s heut einfach noch mal ausprobiert und siehe da - wie nie was gewesen wäre!

Ein Computer ist schon öfters was sehr komisches und rätselhaftes.  ;)


« suche nach der sotware für Live Cam VX 3000Hohe Pings beim Zocken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...