Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit Acronis

Hallo,
ich möchte mir in meinem Laptop eine größere Festplatte einbauen und habe mir zum Klonen Acronis zugelegt.
Leider lässt sich von der geklonten Festplatte aber nicht booten. Auch der dritte Versuch einen wirklichen 1:1 Klon zu erstellen (gleiche Anzahl und Größe der Partitionen wie auf der Quellfestplatte, restlicher Speichplatz unpartitioniert) ergab leider das selbe Ergebnis. Vielleicht hat ja jemand hier eine Idee dazu?
Danke,
Wasa



Antworten zu Probleme mit Acronis:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du den MBR und Bootsektor mitgeklont ?
Sonst evtl :
Irgendwo gefunden ...

Wiederherstellungskonsole / Befehle fixmbr usw
http://support.microsoft.com/kb/314058/DE/
http://support.microsoft.com/kb/216417/DE/

Starte deinen Rechner mit der Win-XP CD.
In der Eingabeaufforderung musst du fixmbr und fixboot ausführen.

Motherboardrecord =
fixmbr c:\

Bootsektor =
fixboot c:\

Danach noch die boot.ini neu erstellen lassen

bootcfg /rebuild

 


« Verzweifelter Outlook-Nutzerinstallation läuft angeblich schon!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...