Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Image Acronis

Hallo,
ich habe mittlerweile True Image von Acronis erhalten und ein Abbild der Systempartition auf einer anderen Partition erstellt. Das Handbuch ist umfangreich aber für mich bleibt eine Frage offen,und zwar: Wenn ich jetzt einen Virenbefall auf der Systempartition habe und das Image zurückspiele, ist dann der Virus (oder das Virus?) gelöscht und vernichtet oder ist vorher die Partition zu formatieren?
Danke
Tscho



Antworten zu Image Acronis:

Hallo,

da hast du das Handbuch aber nicht wirklich gelesen,oder ? ;D

Jep,deine Systempartition ist zu formatieren.Danach wird das Image aufgespielt.
Bügelst du einfach das Image drüber,wirst du unter Umständen höchst kryptische Fehlermeldungen erhalten... ::)
..und deine Malware wird daneben stehen und sich einen grinsen.... 8)
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
vielen Dank für die Antwort; habe nun jedoch zu meiner Rechtfertigung nochmals Kapitel 5.3 auf Seite 60 bis 64 des Handbuches gelesen und wahrscheinlich wieder überlesen dass formatiert werden muß. Oder habe ich ein spezielles Handbuch? :'(
Kann auch sein, daß meine Augen müde werden
Gruß Tscho

Hallo,

da hast du das Handbuch aber nicht wirklich gelesen,oder ? ;D

Jep,deine Systempartition ist zu formatieren.Danach wird das Image aufgespielt.
Bügelst du einfach das Image drüber,wirst du unter Umständen höchst kryptische Fehlermeldungen erhalten... ::)
..und deine Malware wird daneben stehen und sich einen grinsen.... 8)
Sir Reklov

Diese Antwort ist leider nicht korrekt!

Acronis löscht beim zurückspielen des Image stehst die entsprechende Partition, von daher ist weder ein formatieren notwendig noch erhält man eine kryptische Fehlermeldungen.
Ergebnis:
Keine Malware hat auf dieser Partition eine Change!


 

Hmmm, Handbücher sind evtl. je nach Version etwas unterschiedlich. In meinem Handbuch wird Formatierung allerdings auch nicht erwähnt.
Evtl. ist die eingebaute Hilfe des Programms aufschlußreich. Dort heißt es u.a.
 

Zitat
Auswahl eines Orts für die Wiederherstellung 


 Sie können Abbilder an ihrem ursprünglichen Speicherort oder auf einer anderen Festplatte bzw. Partition oder in unzugeordnetem Speicherplatz wiederherstellen. Die Zielpartition muss aber mindestens so viel Speicherplatz haben, wie die umkomprimierten Daten für die Wiederherstellung benötigenSo wählen Sie einen Speicherort:
• Klicken Sie auf die gewünschte Partition, um sie zu markieren.
  Hinweis
• Alle bereits auf der gewählten Partition gespeicherten Daten werden durch die Daten ersetzt, die im Backup-Archiv der gesicherten Festplatte bzw. Partition enthalten sind. Sie müssen also sehr vorsichtig in der Wahl des Speicherorts für die wiederherzustellenden Daten sein, um keine möglicherweise ungesicherten Daten zu verlieren.

Daraus schließe ich doch, daß die Partition gelöscht wird ??? ::)

Hier noch ein interessanter Artikel
http://www.cidres-security.de/systemwiederherstellung.html  

... wie ich schon sagte, Acronis löscht beim zurückspielen des Images immer die Zielpartition!
Hier gibt es keinen unterschied bei den Arconis Versionen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Boot-CD erstellen , ist wichtig  bei der Acronis - Download-Version .
Nach Formatierung der Platte : MBR miterstellen (Abfrage erfolgt)
Aus "Secur Zone" verzichten , Image auf 2. Part. od. ext. Platte legen .

Acronis TrueImage Hilfe
http://www.wintotal.de/Vorstellung/trueimage9/trueimage9.php

Acronis Video- Anleitung
http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/video/
http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/video/files/ATI9_01.wmv
                  ATI9_01.wmv       bis          ATI9_11.wmv insgesamt 175MB
                  Kann natürlich auch direkt, als Stream angesehen werden.

 


« Windows - Patch für Rechner mit Intel - ProzessorenIch werde Spyware nicht los »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
True Color
Der Begriff True Colors ist ein Begriff aus der Computertechnik und lässt sich übersetzen mit Echtfarben. Weiterhin ist dies ein Überbegriff für die D...

TrueType
TrueType ist ein Satndard für Fonts zur Darstellung von Schriften auf Bildschirmen und Druckern. TrueType-Schriften gehören zu den Outline-Schriften. Sie werden...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...