Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Umwandlung von NeroshowTime Dateien in Windows Media Player taugliche Dateien

Hallo Leute, da ich neu in diesem Forum bin erst einmal einen netten Gruß an alle. Für den einen oder anderen von Euch wird meine aktuelle Frage eine Kleinigkeit sein, aber mit der richtigen Antwort könnt Ihr mir wirklich weiterhelfen.   

Folgender Sachverhalt:
Ich möchte in eine bestehende Präsentation einen Film einfügen. Die Präsentation wurde mit Powerpoint gestaltet. Den Film habe ich als VOB Datei im Internet herunter geladen, entpackt und unter Eigene Dateien gespeichert. Als Dateiformat wird mir Nero ShowTime angezeigt. Abspielen kann ich das Teil mit Nero, mit dem Media Player Classic - nur nicht mit dem Windows Media Player. Ein einfügen in die bestehende Präsentation geht auch nicht, da das Format nicht erkannt wird. Was kann ich tun um diesen Film in die Präsentation einzufügen, bzw. wie können Nero Dateien duerhaft umgewandelt werden? Hoffe sehr das Ihr mir helfen könnt. Dank im voraus.


« dbb-datei öffnenFestplatten mit passwort schützen? Schutz vor Zugriff durchs I-Net?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...