Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Exel - Spalten einen Namen geben

Hallo,
hier eine ganz blöde Frage-ich möchte gerne der Spaltenbezeichnung (A,B,C,D usw.bei einer Exeltabelle einen Namen geben z.B. Sommer, Winter usw um es bei Einträgen die ich weiter unten tätige noch zu wissen in welche Spalte ich was eintragen will ohne jedesmal hochzuscrollen. Bitte möglichst genau beschreiben wie ich das machen muss - ich bin Exel-Anfänger!
Danke!
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 15.09.07, 22:24:36 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Exel - Spalten einen Namen geben:

den curser direkt unter die zu fixierende zeile (bei spalte rechts daneben)
den meüpunkt fenster > und fixieren
fertig

Nö, das ist es nicht!
Nochmal - Statt Spalte A will ich z.B."Winter" stehen haben. Es muss doch die Möglichkeit geben, das "A" zu löschen und den Begriff "Winter" einzugeben!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nee wüßte ich nicht, das sowas je gehen sollte. Die Spalten sind intern auf die Abc logig fest. Aber wie angedeutet, mach die erste Zeile eine Überschriftenzeile, dann ziehst du rechts oben runter, die Überschriftenzeile bleibt dann stehen und du kannst runter / raus scrollen das Ding bleibt immer stehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Spalte geht m.E. nicht , nur Zelle .
Dann kann man auch in den Formeln damit rechnen .
Zelle anklicken , dann links oben wird die Zellenbezeichnung angezeigt ?!
Dort Doppelklick , dann Namen eingeben .

Ja - danke Dr.Nope, so gehts- ich habe die Zeile fixiert-wollte ja zunächst immer die Zelle verändern - fixieren hat da nichts gebracht. Ich habe wieder etwas gelernt!


« motorola v3 treiberOutlook in Kanada / Postausgang »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!