Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Outlook funktioniert nicht mehr seit Wechsel auf Kabel Deutschland

Seit ich bei Kabel bin, kann mein Explorer zwar eine Internet-Verbindung aufbauen (wurde mir eingestellt), aber über Outlook geht gar nichts mehr.(weder senden noch empfangen)Ich habe ein bisschen experimentiert und weiß nun nicht mehr was richtig und was falsch ist. Ich verwende Outlook 2000 und Windows XP. E-Mail-Konten habe ich bei gmx und t-online. Der Zugang zum Kabel-Anschluss erfolgt über Eternet. Wie muss ich Outlook konfigurieren? ???



Antworten zu Outlook funktioniert nicht mehr seit Wechsel auf Kabel Deutschland:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

also für t-online brauchst du einen Router bei dem du das Modem jeweils ein 2. oder 3. mal zum verbinden  ansprechen kannst. So kommst du bei t-online nicht mehr rein. Das erfordert eine Direktverbindung.

Bei mir heist das: 

Zitat
Angeschlossene Netzwerkgeräte dürfen zusätzlich ihre eigene Internetverbindung aufbauen (PPPoE-Passthrough)
 
Gibt es diese oder so eine ähnliche Option in deinen Routereinstellungen ???

Wie das bei GMX aussieht weiss ich nicht. Das müsste aber über die normale Internetverbindung funktionieren.

opelmeister 
« Letzte Änderung: 17.12.07, 23:16:22 von opelmeister »

Hallo opelmeister,
mir wurde gesagt, dass ich jetzt keinen Router mehr brauche. Ich habe ihn aber noch: Speedport W 700V. Da ich im Erdgeschoss (Wohnzimmer) die Fernsehdose mit dem Kabelanschluss habe und im Dachgeschoss (Arbeitszimmer) den PC über Eternet per Stromnetz mit dem Internet verbinde, weiß ich nun nicht, wo ich den Router anschließen muss. Außerdem fragte mich mein Hausnachbar schon wieso meine IP-Nummer auf seinem Computer ist. Er geht auch über das Stromnetz ins Internet. Bin ich nun ein hoffnungsloser Fall für eine Ferndiagnose? Gibt es evtl. zuverlässige Leute, die man für eine Konfiguration seiner PCs "leasen" kann? Ich habe doch Null-Kenntnisse auf diesem Gebiet...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

mit deinem System kenne ich mich überhaupt nicht aus. Aber es gibt ja unter der Netzwerkerubrik Spezialisten.

Vielleicht machst du doch noch mal einen 2.Topic auf. Obwohl das hier nicht so gern gesehen wird.

opelmeister

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
T-Online wirst du so nicht bekommen, denn die kannst du nur dann abrufen, wenn du auch über T-Online eingewählt bist. Das ist eine Sicherheit bei T-Online. Wenn du jetzt vom Kabelprovider auf T-Online zugreifen willst wirst du abgeblockt.

Du kannst dich (musst) über T-Online einwählen wie früher notfalls per Modem und dann kannst du dir ein Webpasswort anlegen mit dem du den Webdienst abrufen kannst. http://email.t-online.de

GMX sollte aber gehen.

Danke für die Hilfe! Mit gmx komme ich jetzt wieder klar. Bei t-online werde ich mich wohl verabschieden, weil mir das ganze Prozedere zu kompliziert ist.
 


« Fehlermeldung bei SpybotGrafikkartenreiber für Satego X200-U21 gesucht?`Grafikkarte kann nicht gefunden. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!