Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Software: Wieso kann ich keine PDF-Dateien aus dem Internet lesen

Ich habe den neuen Adobe-Reader 8.0.1 installiert. Jetzt habe ich folgendes Problem:

Ich kann den Adobe-Reader aufrufen, kann auch PDF-Dateien scannen und bereits vorhandene Dateien öffnen. Wenn ich aber einen Fragebogen von einer Seite aus dem Internet öffnen möchte, dann geht das nicht. Hier wird mir immer wieder angesagt, dass ich den Adobe-Reader installieren muss! Woran kann das liegen?

Es wird angezeigt, dass der Webseiten-Dialog nicht funktioniert!

Sorry, das der Beitrag jetzt zweimal gekommen ist, war keine Absicht  :-\


---------------------------------

Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:     

« Letzte Änderung: 05.02.08, 21:06:59 von Rita2005 »


Antworten zu Software: Wieso kann ich keine PDF-Dateien aus dem Internet lesen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du ein PDF-Formular öffnen möchtest, kann das daran liegen, dass DEeine Reader-Version Funktionen in diesem Formular nicht unterstützt da diese mit einer neueren Acrobat-Version erstellt wurden. Viele aktuelle PDF-Formular benötigen min. Adobe Reader 6.0, besser V. 7. Adereseits gibt es Formularfunktionen, die auch von einer V 8 nicht unterstützt werden da die Funktionen auf Rückwärtskompatibilität hin "gestrickt" wurden, sprich ganz einfach fehlerhaft sind. Solltest Du den Reader V8 nachträglich installiert haben, musst Du diesen in Deinem Browser erst als Plugin einrichten.

« Letzte Änderung: 05.02.08, 21:00:50 von PWT »

Erst einmal vielen Dank für Deine Antwort ... aber:

Lach mich bitte nicht aus, aber wo mache ich das, ich habe den IE?  

« Letzte Änderung: 05.02.08, 21:11:49 von Rita2005 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Browser?

Internet Explorer  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Extras > Internetoptionen > Erweitert > Browsererweiterungen von Dritten aktivieren

Das ist schon aktiviert!

Ob ich den 8ter einfach mal deinstalliere und den 7er wieder draufspiele?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wäre eine Maßnahme. Der V8 ist ohnehin eine Zumutung hinsichtlich der nötigen Leistung, berauschende Änderungen gegenüber V7 hat er auch nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für all Eure Antworten. Bin immer noch am probieren! Es ist nicht einfach, den Adobe Reader 8 wieder mit dem 7er auszutauschen. Aber, ich werde Euch berichten  :D

Wo ich gestern nicht dran gedacht habe, ich habe auch Office neu installiert ... und zwar auf "Office 2007 Spezial Edition".

Wenn ich es so nachträglich überlege, ich glaube, seitdem funktioniert es nicht mehr richtig. 

Kann das sein?

« Letzte Änderung: 06.02.08, 22:04:43 von Rita2005 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
Problem des Deinstallierens der Versionen vom Adobe Reader
Die Lösung, recht kurz und effektiv:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;290301
http://support.microsoft.com/kb/290301/de

von dieser Seite das " Windows Installer CleanUp Utility "

runterladen, speichern und dann ausführen!
Damit wird  jedes ausgewählte Programm deinstalliert!
Und dann kann auch wieder eine neue Version der Adobe Readers installiert werden. 
msicuu.exe heißt die kleine Wunderwaffe!

geklaut bei : Searcher / Computerhilfen


« Nach Steam kein I-net mehrMultisession-CD mit Nero Express? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...