Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SHELL32.dll icons entpacken

Hallo,
ich möchte gern die Datei C:\WINDOWS\system32\SHELL32.dll
mit den str. icons entacken.
Geht das?
Braucht man dazu eine Software?



Antworten zu SHELL32.dll icons entpacken:

Dazu ist ein ressurcenhacker erforderlich,passende freeware dürfte im netz zu finden sein,ich habe grade nix auf lager.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Oder das, Icon Catcher

 ;D
Ich glaube mit dem Link stimmt irgendetwas nicht
 ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was nicht? Bei mir geht er.

Falls nicht, direkt über die Einstiegsseite gucken,

http://www.gilde-schuettorf.de/milosoft/
 

Ja, darüber geht es.
Ansonsten macht sich bei mir nur diese Startseite auf:
http://www.gilde-schuettorf.de/frame.htm

Ist aber auch interessant.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank hat super geklappt.
Noch n Frage kennt ihr ein Toll mit dem ich selber dateien in dll umwandeln kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
.dll Dateien sind im Prinzip ausführbare Programme wie .exe Dateien, also umwandeln oder so geht nicht, man schreibt dann selbst ein programm und erzeugt mit einem Compiler eine exe oder eine dll-Datei (nachladbare Module). oder wolltest du nur .ico Dateien bei vorhandenen DLL-Dateien hinterlegen also als Symbol? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ach isch jetz egal....

Danka an alle!

Das Tool findet man auf meiner HP unter:
http://www.milo-soft.com

;autoit liest shell32.dll aus
#include <GUIConstants.au3>
#include <Date.au3>

$Form1_1 = GUICreate("Form1", 650, 445, 193, 125)
$start1 = GUICtrlCreateButton("", 600, 20, 40, 40, $BS_ICON)
GUICtrlSetImage(-1, "shell32.dll", 44)
GUISetState(@SW_SHOW)
#EndRegion ### END Koda GUI section ###

While 1
   
   $nMsg = GUIGetMsg()
   Switch $nMsg
      case $start1
         $i=0
         $j=0
         $k=0
   Do      
      Do
         $k=$k+1
         GUICtrlCreateButton("", 20+(40*$i), 20+(60*$j), 40, 40, $BS_ICON)
         GUICtrlSetImage(-1, "shell32.dll", $k)
         GUICtrlCreateLabel($k, 20+(40*$i), 60+(60*$j), 40, 12)
            $i=$i+1   
      until $i=14
      $j=$j+1
      $i=0
   Until $j=7
#comments-end
      Case $GUI_EVENT_CLOSE

         Exit
      EndSwitch
WEnd


« Windows Vista: wie installiere ich macromedia anwendungen unter vistaThunderbird »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...