Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: lizenzvertragsbestimmung start von word

lizenzvertragsbestimmung öffnet sich ständig beim start von word. wie bekomm ich sie weg?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:  



Antworten zu Windows Vista: lizenzvertragsbestimmung start von word:

word in die mülltonne,Open office instalieren und gut ist.

Danke für die schnelle Antwort. Vielleicht habe ich das nicht klar genug ausgedrückt:
Also, die Anfrage auf Zustimmung zu den Lizensvertragsbestimmungen öffnet sich z.B. auch bei Powerpoint, also auch bei den anderen Office-Anwendungen jedes Mal.
Mein Laptop ist neu mit Vista. Dazu installiert habe ich das Office2003.
Was kann ich tun?
Herzlichen Gruß
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du auch die "Probeversion" von Office2007 deinstalliert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da gab es keine Probeversion.
Wenn ich denLizensvertragsbestimmungen zustimme, geht das Fenster auch wieder weg und ich kann im Programm arbeiten. Aber es kommt bei jedem Neustart wieder. Lässtig! Gruß

Hallo zusammen

Ich habe auch Win Vista und bei mir öffnet auch diese blöde Lizenzvertragsbestimmung...

was kann man machen??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Hier lesen und ausführen

Teil-Übersetzung (Auszug):
   1. Loggen Sie sich als Administrator auf Ihrem System ein.

   2. Benutzen Sie Microsoft Windows XP, klicken Sie -> Start, ->Ausführen & schreiben Sie >> regedit << und dann >> OK << Benutzen Sie Microsoft Windows 2000 Server, schreiben Sie >> regedt32 <<.

      Anmerkung: Bei Windows Vista müssen Sie eine User Account Control (UAC) (Userzugangskontrolldialogbox benutzen. Sie müssen Fortsetzen or Abbrechen zum Öffnen des Reg- Editors klicken.
      oder schreiben Sie >>regedt32<< in die >> Suche starte... Leiste << und dann Enter....

3. Suchen Sie den für Ihr entsprechendes Betriebssytem richtigen Pfad:
          * For the 2007 Microsoft Office suites:
            HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\12.0
          * For Microsoft Office 2003:
            HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\11.0
          * For Microsoft Office 2002:
            HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\10.0
          * For Microsoft Office 2000:
            HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\9.0
          * For Microsoft Office 2003 und Windows Vista 64bit
            HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Wow6432Node\Microsoft\Office\11.0

4. Klicken Sie Bearbeiten -> Berechtigungen.
5. Klicken Sie Users (Computer_name\Users), and then click to select the Allow check box for the Full Control permission.
6. Click OK, and then quit Registry Editor.
7. Start an Office program, and then accept the End User License Agreement.
8. Schritt 2 - 4 wiederholen, und dann den Voll-Zugriff der Benutzer (Computer_name\Users)aus Schritt 5 entfernen. To do this, locate Users (Computer_name\Users), klick zum Löschen der Erlauben check box für die Vollzugriffs-Berechtigungen.
9. Click OK, and then exit Registry Editor.

C.


« Windows XP: adobe pdf lässt sich nicht öffnenWindows Vista: kann ich far cry 2 mit einem Q6600 und geforces 9600 gt spielen?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...