Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Raid 0 läuft nicht mehr an, HDD aber intakt

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi, ich hab da mal ein Problem: :-\

Also, ich habe auf meinem PC ein Raid0 mit zwei SATA Platten. Wollte gestern den rechner starten, aber wenn er booten soll kommt ne Fehlermeldung das das Arry defekt sei. Soweit so schlecht. Da die Platten erst 3-4 Monate alt sind konnte ich nicht so recht glauben das diese hinüber sind. Hab jetzt mal Knoppix (Standalone Linux von CD) reingeschmissen und siehe da Linux findet die Platten und ich kann auch drauf zugreifen und Daten auf meine USB-Platte kopieren, mach ich zwar eh jede Woche, aber ein bissl kleinkram (nix wichtiges) war noch drauf. Sooo, da ich aber nun ungern mein Win XP Prof. mit all der Software und Treibern neu installieren möchte ist nun die Frage:

-was kann kaputt sein, Raid Controller auf dem Board? (Warum kann ich dann über knoppix drauf zugreifen?)

- Kabel,Strom (wieder die Linux frage s.o.)

-Treiber vom Raid Controller?

-Welche möglichkeiten habe ich die Daten zu retten, kann ich eine Reperatur von Windows vorhemen so das ich den Raidcontroller neu lade oder gehen dann die Daten verloren weil er das nicht mehr zuordnen kann.

-Weiß jemand ob ich bei Linux den Raid controller testen kann???

-hat jemand sonst noch einen Vorschlag wie ich raus finde was kaputt is?


Hoffe mir kann jemand helfen (ja ich weiß da Raid0 fahrlässig ist, aber ich möchte nur wissen ob ich mir die Arbeit der neu installation irgendwie sparen kann.)  ;)

Danke Euch :)



Antworten zu Raid 0 läuft nicht mehr an, HDD aber intakt:

Array kann auch in der strucktur beschädigt sein,müste man mal nachgraben.
Ach ja,einen onboard raidcontroller würde ich nicht nutzen,eher einen seperaten controller mit eigenem speicher und eigenem CPU.
Der onboard hat sicher keine prüfoptionen,oder?

Hallo,

zu1 Wo könnte man das sehen?

zu2, ja ich nutze leider den onboard, aber ob der Prüfoptionen hat weiß ich leider nicht

hab eben nochmal geschaut, er sagt das das Arry also Stripe 1 offline ist, hilft das weiter?

Kann ich denn den Treiber neu installieren, ohne das die Daten verloren gehen? Wie gesagt, die Laufwerke an sich sind ok.

Kann mir auch niocht ganz erklären warum die Platten unter Linux angezeigt werden und auch voll nutzbar sind, das müsste dann doch auch über den Raidf laufen?? 

kommt drauf an,wie dein raid eingerichtet ist.Bisher hast dazu nix gesagt,jedoch kenne ich mich mit den intrenen strukturen von raid zuwenig aus.
Eine datensicherung ist immer zu machen,sofern daten wichtig sind.
Treiber neuinstalieren? wie ist das ganze system aufgebaut?


« Windows MailWindows XP: Computer ist gesperrt(aus versehen). Wie kann ich die Sperre aufheben? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...