Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: acronis true image home 2009

Nach Installation des neuen build/Version 12.0.9769.15 und darauf folgender Deinstallation des alten build/Version 12.0.9646.4 der og. Acronis home 2009 taucht immer und immer wieder das Fenster auf: Monitor für Acr...Archive Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.' Doch 1. habe ich es gar nicht geöffnet, 2. schon zig mal den geforderten Problem-Bericht abgeschickt, und 3. kann ich nun überhaupt nicht mehr Acr. Seiten öffnen.
Wäre soooo dankbar für Hinweis, wie ich og Problem lösen kann.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.Aldi laptop 2005


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Acronis neues build s.o. u. systerac xp tools


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: s. og zitierten Text



Antworten zu Windows XP: acronis true image home 2009:

Mache eine Systemwiederherstellung zu einem Punkt bevor du das Update durchgeführt hast. Wenn Acronis vorher ordentlich funktionier hat. Vergiss das Update. Nicht immer ist es das beste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die schnelle Antwort. Mal sehen, ob mir die Systemwiederherstellung gelingt. (1. Mal)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und darauf folgender Deinstallation des alten build/Version 12.0.9646.4 der og. Acronis home 2009


DAS war zuviel , denn das kommt ja per Systemwiederherstellung nicht wieder!!
Hast Du kein Image ??

Nein; das kommt nicht wieder, aber man kann die alte Version, welche ja scheinbar funktioniert hat wieder installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

JA hätten Sie das gleich gesagt ....  ;D:D
Es gibt immer wieder Leute ,die das nicht wissen !!

Ich staune immer wieder , wieso Acronis seit V7 (jetzt V11) bei mir einwandfrei funzt ...  ::):o8)

  Jüki  :D;) sei Dank ...  8)

« Letzte Änderung: 24.06.09, 11:16:18 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bin gerade erst wieder am laptop, nachdem er nach der Systemwiederherstellung gestern abend die gleichen Probleme + neue! (von G-Data) aufwies. Will jetzt gleich eine neue, weiter zurückliegende Systemwiederherstellung ausprobieren. (Hatte diese Möglichkeit ganz vergessen)
Nun erstmal vielen Dank für eure Hinweise, die ich aber leider - als "starter" noch nicht alle verstehe.

Was genau ist "zuviel"?? War die De-Installation "zuviel", sollte ich die frühere Acr. Version zusätzlich wieder drauf haben???
Ja, ich habe natürlich div. backups/ (image?) von Acronis, doch hoffte, auch ohne so "große Eingriffe" die offensichtl. Fehler wieder beheben zu können.
Mein laptop läuft insgesamt seit vielen Wochen zunehmend "bedrohlich" langsamer,  daher auch gestern die hoffnungsvolle Installation von systerac tools und von WITs . Doch das wäre dann ein nächstes wohl eigenes Thema - oder?
Fällt Euch dazu vielleicht noch was Hilfreiches ein??
Würde mich sehr freuen.
 
 

« Letzte Änderung: 24.06.09, 11:36:03 von advaita »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gelöschte/deinstallierte Dateien sind weg, auch nach SYS-WDH  !
Daher besser ein Image nehmen  oder ggf ältere Acronis-Version wieder installieren .

Also : SYS-WDH auf Tag   VOR  Acronis-Update , dann sofort V9 neu installieren und updaten bis 1 VOR dem Störenfried.

Oder Image (mit Formatierung) einspielen und alles danach wiederholen....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, ich werde deiner Empfehlung folgen und
zunächst SYW vor update und dann
ältere Acr.Version erneut installieren,
obgleich ja die neue Version bereits 1 Woche problemlos funktionierte ,bevor ich die alte Version deinstallierte.

Heißt das, man muß immer alle alten Versionen z u s ä t z l i c h    installiert lassen??

Könnte das Problem nicht auch aufgrund der gleichzeitig mit der og. Deinstallation vorgenommenen Installationen der neuen Software ""WIT" u./oder "Systerac" zusammenhängen??Irgendwie vermute ich hier die Ursache.

Kann mir das jemand beantworten???
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte ja sein , dass "Alte" Version die Basis der Updates ist  ???
Wenn Du die , oder ein Update deinstallierst , nimmst Du die Basis weg, oder ein Glied aus der Kette!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin sooo froh und dankbar, daß dieses Acronis Problem jetzt dank eurer Hilfe!!!! tatsächlich gelöst scheint.

Auch nach meiner 2.SYW war Problem geblieben und frühere Acr. Version ließ sich nicht mehr installieren. Doch die 3.SWH vom 16.6. schaffte dann endlich den Durchbruch, plötzlich waren damit tatsächlich auch wieder beide Versionen drauf.

Deine Erklärung, HCK, hatte ich auch schon vermutet und scheint jetzt ja auch bestätigt zu sein.

Also nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung und für diese wunderbare Hilfs-Möglichkeit. Werde bestimmt bald weitere Fragen haben...


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke fürs Feedback !! TOI TOI TOI !!


« Microsoft Office Word/Excel/PowerpointWin XP: Nero findet nur Image Drive Laufwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Acrobat
Ein Softwarestandard der Firma Adobe für das Erstellen und Anzeigen von PDF - Dokumenten;. Je nach Fähigkeit werden diese Programme mit den Zusätzen Standa...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....