Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Probelem mit Photoshop CS4 + Vista

Hallo, ich habe schon seit ich Photoshop auf meinem Windows Vista Ultimate PC installiert habe ein kleines Problem mit Photoshop CS4, und zwar, jedesmal wenn ich ein Bild öffnen oder eine neue Folie erstellen will geschieht NICHTS!
wenn ich dan jedoch auf eine stelle in Photoshop klicke wird der Bildschirm so leicht weiß-Trancparent und wenn ich dan Alt + F4 drücke kommt 'Photoshop reagiert nicht mehr' und ich kann das Programm schließen.
ich weiß nicht warum, ich hab schon so vieles versucht wie zum beispiel Aero aus zu schalten oder im Abgesicherten Modus zu starten, unter Windows XP HE funktioniert Photoshop jedoch einwandfrei.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Adobe Photoshop CS4 Extended



Antworten zu Windows Vista: Probelem mit Photoshop CS4 + Vista:


Kann mir das ganz genau vorstellen wie das aussieht - ich habe gleiches Programmverhalten mitunter bei Notepad++. - Programm reagiert nicht mehr (als läge ein transparenter Überzug auf dem Programmfenster), muß per Taskmanager beendet werden, kann aber unmittelbar danach wieder gestartet und voll genutzt werden.

Da ich die Ursache nicht ergründen konnte, habe ich mich darauf "eingepegelt", in solchen seltenen Situationen die noch nicht gespeicherten Bearbeitungsschritte mit den geöffneten Dateien (wieder zu öffnenden Dateien) erneut zu absolvieren.
 

Eine deratig teure Software bedarf auch einiger Erfahrung und dauender Kontrolle. Bist du ganz sicher, dass du CS4 wirklich brauchst? Immerhin war das eine stolze Investition, über 1400.- €, ganz grob geschätzt. Sicher, dass du es legal erworben hast? und deinen Lebensunterhalt verdienst du damit auch? Oder doch eher ein Fun-Download, mit dem du nicht wirklich etwas anfängst?


@ Terminator3:
Bist Du Dir sicher, daß Du die Frage des TO mit einer derartigen Unterstellung wie sie formuliert da steht abqualifizieren wolltest?
Das Unterfangen sehe ich als recht daneben getreten an. Wie teuer die Software ist, die der TO sich zulegt (oder ich mir zulege) spielt doch bei Betrachtung eines auftretenden Problemes keine Rolle.
Deine Randglossen sind ... (na - Schweigen darüber...) - zumindest ist
Zitat
Sicher, dass du es legal erworben hast?
aus Unkenntnis geschrieben und wirkt zwangsläufig als Frechheit.

Zum Problem des TO: -> Vermutung meinerseits = ein kleiner Bug in Windows Vista - unter XP tritt diese Erscheinung (zumindest in meinem Notepad++) nämlich nicht auf.
 

ja unter XP tretet dieses Problem auch nicht auf, da kann ich ganz gut mit Photoshop arbeiten, jedoch möchte ich gerne mit Vista arbeiten;)...

weiß den keiner von euch wie ich dieses Problem lösen kann, habs mal mit Windows 7 Ultimate probiert, war das selbe Problem jedoch hab ich dan rechtsklick->Eigenschaften->Komptibilität->und dan ein hacken bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:" ein hacken gemacht und in der Liste "Windows XP (Service Pack 3)" ausgewählt und dan lief Photoshop bei mia einwandfrei, dan hab ich das in Vista ausprobiert, jedoch war dan nur in der Liste "Windows XP (Service Pack 2)", als ich das dan versucht habe ging es leider immernoch nicht.

MFG


« Avira Antivirus macht kein UpdateFirefox Stand Suche einrichten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...