Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Suche Programm und Format

Hallo Liebe Helfer,
Erst ma einen Guten Rutsch ins Neue Jahr

und dann zu meiner Frage,
Ich habe einen Film im avi Format, zu was muss ich diesen konvertieren damit ich ihn auf eine CD brennen kann welche dann auch auf meinem DVD Player abgespielt werden kann? Der DVD Player ist nicht DivX fähig!

Und dann die 2. Frage:
Könntet ihr mir ein Programm zum konvertieren empfehlen und wenn es geht direkt mit Download-Link!



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Suche Programm und Format:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK Danke
jetzt brauch ich nur noch das richtige Format :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du brauchst nur das Format auszuwählen. In deinem Fall DVD und den Rest erledigt das Progrmm für dich. Anschließend die Daten auf eine DVD brennen zum Beispiel mit Nero. Es gibt aber auch genügend Freeware:

http://www.chip.de/downloads/DeepBurner_13012214.html

http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Ich möchte aber auf eine CD-R 80 Brennen, da ich keine DVD benutze ! Ich mag diese dinger nicht ! welches Format bräcuhte ich dann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls dein Player VCD oder SVCD unterstützt, dann geht das auch. Eine Anleitung findest du hier:

http://www.xmedia-recode.de/hilfe/vcd.html

http://www.xmedia-recode.de/hilfe/svcd.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lad Dir den DeepBurner für Dein Vista runter und folge den Vorschlägen von DD. Wenn Du einen Film und kein Filmchen brennen willst, solltest Du Dir mal ein paar DVD´s zulegen, auch wenn Du die nicht magst  ???. Die musst Du ja nicht essen. ;D Mit 700 MB gegenüber 4,2 GB musst Du schon mal ein paar CD Scheiben für einen regulären Film zurechtlegen. Und die kosten mehr wie eine DVD. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aufpassen!!
Verschiedene Formate, z.B. DivX, werden von manchen Playern nicht gelesen, wenn sie auf DVD gebrannt sind!

Daher muss hin und wieder ein Film in solchen Formaten auf eine CD gebrannt werden.

Zwar seltsam, aber abhängig vom verwendeten Player kriegt man da evtl. graue Haare.... :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Carpenter,

ist mir neu. Aber hier lernt man ja jeden Tag dazu, zumindest von einigen Members. Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich logisch:

Der Player bekommt eine DVD-Scheibe und erwartet ein Video im DVD-Format:
->Kriegt er aber nicht, denn weder .avi noch .divx sind DVD-Formate, dann kommt die Fehlermeldung.....

Die Erkenntnis hat mich etliche Rohlinge gekostet, aber wie gesagt, es sind nicht alle Player gleich ;)


« Mehrere Bilder auf einmal verkleinern???Windows Vista: pc gibt keine selbstgebrannten mp3-cd´s wieder »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...