Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wozu ist die JavaConsole gut?

Hallo,
Wozu ist die JavaConsole gut? Braucht man die überhaupt?
Gruß edan



Antworten zu Wozu ist die JavaConsole gut?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Scheint so zu sein   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leute , die so eine Frage stellen , ohne zu sagen , was sie bisher zur Klärung versucht haben ... bekommen das eben .
Es ist meine Zeit , die ihr verschwendet !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich muß Dir hier widersprechen, Carsten.

Zum Ersten verschwenden nicht "wir" Deine Zeit, sondern Du selbst. Denn Du bist kein bezahlter Angestellter dieses oder eines anderen Forums, der die Pflicht hat, auf jede noch so unangenehme Frage zu antworten.
Das ist einzig und allein Deine freiwillige Entscheidung.
Also bist Du es selbst, der seine Zeit verschwendet.

Und zum Zweiten ist es eigentlich nicht Aufgabe der Foren, alle Frgenden in ein Schema pressen zu wollen, wie sie ihre Frage zu stellen haben.
Ich habe in meiner Anfangszeit -und tue es auch heut noch- meine Fragen immer nach dem Motto gestellt
"Wat is e Dampfmaschin?"
Also nicht in der Art, das ich eigentlich schon alles weiß, alles versucht habe.
Da kann man nämlich ein Gespräch, ein oftmals für beide Seiten sehr lehrreiches Gespräch aufbauen!
Und darauf sollte es in einem Forum ankommen - vertrauensvolle Gespräche fachlicher und auch anderer Art aufzubauen.
Weiß Du, ich habe einen Enkel - der hat es in mehreren Foren zu beachtlichen Zählern gebracht.
Hat immer geantwortet "Benutze Google und die Forensuche!"
Jetzt macht er es nicht mehr.
Ich halte es so: Wenn ich etwas genau weiß und dieses Wissen auch erklären kann, antworte ich.
Stereotype Google- Hinweise erspare ich mir.
Deshalb hab ich sicher auch nur unter 10.000 Zähler...

Jürgen

 

Zitat
was sie bisher zur Klärung versucht haben ... bekommen das eben .
Das ist Unsinn jede zweite Antwort sieht so aus!
Ich bezeichne das mal als Punktesammeln!
Denn hier gibt es immer noch Leute die glauben, dass die Anzahl der Postings auch Wissen(Qualität) widerspiegeln!
Selbst dieses Palaver führt zu weiteren Punkten, und irgend wann heißt es wieder mal "Glückwunsch zu deinen xxx-zig tausend "guten" Antworten!"
Von denen gut 90% unnütz waren!

Auch wenn ich @Jüki nicht besonders mag, hier hat er Recht und seine Antworten sind mir meist auch lieber als von anderen @HCK deine eingeschlossen!

 
Zitat
Es ist meine Zeit , die ihr verschwendet ! 
Du verschwendest unsre in dem manche deine nichts sagenden Links lesen!


@edan
Die Java-Konsole stellt Informationen zur Version von Java Runtime Environment (JRE), zum Home-Verzeichnis und sämtlichen Fehlermeldungen bereit, die während der Ausführung von Applets oder Anwendungen auftreten.

Viele Websites benutzen Java z.B. Spiele, Chat, E-Mail-Provider etc

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Im Einzelfall kann ein Link zur Google-Seite schon helfen z.B. wenn man genau nach Fachbegriffen sucht, die dem Fragenden nicht einfallen würde. Insofern wäre es dann auch eine Hilfe.

Nur die Frage mit Link einzugeben ist da einersets wenig hilfreich das stimmt. Andererseits der Seitenhieb auf die Punkte kann bei Carsten weniger zutreffen. Das ist seine Art hier zu unterstützen hat er auch Jahrelang als Gast so getan.

Aber genug jetzt darüber, der Frager wartet sicher immer noch auf eine kurze erklärende Antwort.
  

der Frager wartet sicher immer noch auf eine kurze erklärende Antwort.  
Die hat er in Antwort #5 bekommen. Besser geht's kaum.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
OK, übersehen, hast recht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Edan hat dazu noch mehr Erklärungen erhalten:

http://www.computerfrage.net/frage/wozu-ist-die-javaconsole-gut

 ;););)

 

ich persönlich habe die Java-Console noch nie gebraucht,wird auch in Zukunft so sein.... 8)

Aber das war ja nicht die Frage. ;)

Die vorerst letzte Antwort in dem von @Carpenter verlinkten Thread war schon (heute) am 07.04.2010 08:46 Uhr gegeben.
Ein Link dorthin hätte besser gepaßt als ein nichtssagender Hinweis auf eine Suchmaschine.
Kann aber auch sein, daß der "eedan" mit Doppel-E im anderen Forum ein anderer Fragesteller ist.

Das Thema ist nun sicher abgearbeitet.  ???

 

Zitat
Kann aber auch sein, daß der "eedan" mit Doppel-E im anderen Forum ein anderer Fragesteller ist.

Vielleicht sein Zwillingsbruder der ebenso heißt...nee, wird sich schon um die gleiche Person handeln.

 
Zitat
Das Thema ist nun sicher abgearbeitet

Wenn Du gerne das letzte Wort hast: sicher ! 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Bitte, das letzte Wort möchte ich haben.
Bin gerade an den PC zurück, und erschrocken, was ich da losgetreten habe :o
Möchte mich bei denen bedanken, die erklärt und geholfen haben.
Und, natürlich google ich und schaue auch in alte Forenbeiträge bevor ich hier eine Frage stelle. Nur war das nicht sehr ergiebig, Beiträge von 2000-2005,da kann sich ja mal die Sachlage ändern in der Zeit.
Und, der andere edan ist nicht mein Zwillingsbruder, sondern meine Zwillingsschwester  ;)
Nette Grüße, ich hoffe es ist die Zeit vorhanden, sie anzunehmen.
edan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@edan:

Hattest du nicht mal eine Frage wegen einer Excel-Tabelle?

Währungs-Berechnung?

Oder liege ich da falsch?


« EXCEL SUMME richtige schreibweiseInstant DVD Recorder Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...