Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neues betriebssystem installieren ohne die partition d: zu löschen?

hallo ihr lieben

ich glaube ich habe mein windows zerschossen (win7 32bit)

pc bootet ganz normal bis zum desktop
autostart programme laden und öffnen sich ganz normal benutzen kann ich sie auch noch (icq z.b.)
musik die auf dem desktop ist ist auch noch abspielbar  :D
das war es aber auch schon..

ordner kann ich nicht öffnen (die die auf dem desktop sind)
auf dem arbeitsplatz komme ich auch nicht rauf er arbeitet einfach nur bis ich die meldung bekomme das windows nicht reagiert systemsteuerung ist genau das gleiche da sehe ich zwar noch die symbole aber benutzen kann ich da nichts

habe auch meine alte Windows cd nichtmehr sodass ich mein system reparieren könnte

habe mir vorhin schnell von einem freund ein neues betriebssystem geholt (win7 64bit)

habe einmal c: wo mein system und meine programme drauf laufen und d: wo meine ganzen bilder filme musik spiele drauf sind und diese partition darf ich nicht verlieren

kann ich jetzt auf c: ein neues windows draufspielen ohne das meine daten auf d: verloren gehen? wenn ja wie mache ich das?
(habe momentan keine möglichkeit die daten vorher zu retten)

vielen dank im vorraus
lg Anja



Antworten zu neues betriebssystem installieren ohne die partition d: zu löschen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

es gibt immer eine Möglichkeit die Daten zu retten.
http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

Es sollte aber auch klappen, bei der Installation die C: Partition und 100 MB Partition zu löschen und dann wieder eine Partition anlegen. Die 100 MB-Partition wird automatisch wieder mit angelegt.

Entscheiden musst du selbst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Probier mal beim Start des PC F8 mehrmals zu drücken und starte dann mal im abgesicherten Modus und schau mal ob du auf die Daten zugreifen kannst.

Da du ein 32Bit System hast und den dazu gehörigen Key, kann es sein, das du mit dem das 64Bit nicht aktivieren kannst, du muss also eine CD mit einem 32Bit Windows haben und auch die richtige Version, also zb. Home, Professional.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

grundsätzlich sollte es kein problem sein, wenn du windows nur neu installieren willst, bleiben alle deine daten erhalten (auf C: und D:) und er ersetzt nur die windows system dateien.

und wenn du formatieren willst, fragt er dich ja sowieso welche partition er formatieren soll (wenn du windows auf D: hast, ist es natürlich dumm, da würde ich die daten kurzzeitig auf die andere partition bzw externen datenträger tun)

das problem das du wahrscheinlich haben wirst, ist die windows aktivierung, denn 32-bit != 64-bit und dein 32-bit serial wird auch nur für die 32-bit version gelten. damit ist die 64-bit version deines freundes praktisch nutzlos  


« Mit VLC Media-Player Videoformate konvertierenWin XP: Robocopy »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...