Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

daten sichern in outlook express

hallo,

ich habe folgende frage: ich möchte meine nachrichten aus outlook express sichern, indem ich sie auf einer externen festplatte speichere. ich versuchs dann immer über nachrichten exportieren. leider werden die nachrichten dann ins "normale outlook" exportiert und erst dann kann ich die nachrichten abspeichern.einen direkteren weg gibt es nicht? 



Antworten zu daten sichern in outlook express:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Wenn du über Extras / Optionen / Wartung gehts, siehst du unten den Speicherordner der Dateien - kannst du auch markieren und kopieren in den Explorer und diese Dateien bzw. den ganzen Ordner sichern.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für den tipp. ich finde in besagtem speicherordner allerdings keine outlook dateien. ich glaube, ich bleibe beim alten, wenn auch etwas umständlichen weg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Du darfst Outlook nicht mit Outlook Express verwechseln. Das sind grundverschiedene Programme. OE erzeugt also keine .pst Datei wie Outlook, sondern einzelne in diesem Speicherordner.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aha, ich verstehe. nach welchem dateityp muss ich denn ausschau halten? in dem order befinden sich nämlich einige dateien und ich bin mir nicht ganz sicher, ob das wirklich auch meine e-mails sind. es scheinen mir nämlich zu wenige dateien. und ich möchte doch sicher gehen, sonst ist das backup umsonst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Einfach den ganzen Ordner nehmen. Sollte etwas passieren, wird neu installiert und in den dann neuen Ordner genau das zurück kopiert, komplett. Der Ordnername wird bei einer Neuinstallation ggf. anders lauten.

In dem Ordner, dessen Speicherort @DrNope in Antwort #1 beschrieb, befinden sich Dateien in der Form: "*****.dbx" - wobei die von mir als "*****" dargestellten Dateinamen jeweils Ordnernamen sind wie sie im Programm Outlook-Express existieren.
(Sollte eine ältere Version des jeweiligen Ordners parallel dazu existieren - dann heißt diese Datei "*****.bak".)

Kopieren und Einfügen einer Datei "*****.dbx" = der jeweilige Ordner ist übertragen und wird in Outlook-Express am anderen Ort genau so (mit Inhalt aller Mails) zu öffnen sein. - Es bedarf nicht des "einzeln Übertragens" durch Kopieren jeder Datei. - Jeder macht das wie es ihm einfacher erscheint...  ;)


« Windows Vista: Außerhalb des Diagnosesystemstarts ProblemeFirefox Portable »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...