Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte nach Formatierung tiefgründig auslesen

Hi,

ich hab meine externe festplatte formatiert, so dass nun nichts mehr drauf ist. Man hört aber immer wieder (bei Verkauf), dass sowas gar nicht stimmt und sich alte Daten widerherstellen lassen. Stimmt das und wenn ja, kann ich irgendwo im Netz ein kostenlos tool bekommen, dass sowas kann ???

Danke



Antworten zu Festplatte nach Formatierung tiefgründig auslesen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja - stimmt.

Versuchs mal mit Testdisk/Photorec.

einfach mal Google fragen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach Formatierung kann eigentlich niemand mehr etwas auslesen, aber wenn es sein soll:

http://www.computerbild.de/download/DBAN-Darik-s-Boot-and-Nuke-945107.html


« Windows 98: DOS-Programm DBase II läuft auf neuem PC mt Win 98 nichtNetzwerkmonitor ähnlich dem von Kaspersky Internet Security 2011 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...