Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Outlook 2010; Management Problem

Hallo und danke an alle die sich die Mühe machen :)
Also.
Mein Problem ist Outlook 2010, mein erstes Outlook, und ich stehe vor einer Entscheidung.
Ich habe insgesamt 6 E-Mail Konten die ich auch alle brauche (Schule, Privat, eine für Spam, eine für Newsletter) weil ich häufig von außerhalb darauf zugreife und mich dann nicht durchwühlen will.
Zuhause habe ich diese Zeit und möchte die Email-Konten überisichtlicherweise alle zusammengefügt haben. Habe also erstmal alle Konten über POP3 abgerufen und in die zentrale Outlook.pst gelenkt.
Da ist mir aber halt schnell aufgefallen das man so ja nur das sieht was man auch in Outlook verschickt, wenn ich also von auswärts eine E-Mail schreibe, kann ich die Zuhause über Outlook nicht abrufen.
Wenn ich aber die Konten über IMAP konfiguriere, dann habe ich sechs verschiedene Konten (man kann ja dann nicht entscheiden in welche *.pst Datei die Nachrichten gehen sollen) und da ich im Moment mit einem 1280*720 Monitor bestraft bin ist das kaum praktischer als alle Email-Konten einzeln über den Browser abzurufen.
Ich hoffe das ist nicht zulang.
Wer hat mein Problem verstanden und kann mir vielleicht sogar helfen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe auch neue Software installiert: Microsoft Office 2010

Edit: Lustig wie der Fragebogen unten angefügt wird, möchte meinen Beitrag aber lieber mit einem vorgreifendem DANKE beenden!



Antworten zu Windows XP: Outlook 2010; Management Problem:

Hat keiner eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soweit ich weis musst du für die 2010 Version
Einzelne benutserkonten machen
 


« Navigon mobilenavigation 7.3.6 GPS Problemeprogramm verschwunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!