Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Treibersuche

Habe Laptop Packard Bell Easy Note R 1907

Zur Sache:
Festplatte ausgetauscht und Vista aufgespielt (vorher war XP)
Recovery CD nicht vorhanden.
Chipset bei Packardbell gesucht und gefunden nur leider für XP (chipset: Easy note R 1.. series)
hoffe die meinen mein Laptop.

Vista läuft aber nicht damit. Das Laptop ist fast nicht in Gang zu bringen, braucht ewig zum booten usw.

Frage:
Wie komme ich an den richtigen chipsatz? Soll ich irgendeinen herunterladen (für Easy Note), der auch für Vista geeignet ist, aber nicht meinem Modell entspricht? Die haben schon ein paar Angebote.





Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: IDE Laufwerk Ich habe auch neue Software installiert: Vista updates



Antworten zu Windows Vista: Treibersuche:

Wenn es nicht darauf ankommt, das NB u.U. ganz funktionsuntüchtig zu machen - ok dann teste - ansonsten:
besser den "Technischen Support" konsultieren:
. http://www.packardbell.de/pb/de/DE/content/contacts
Es ist aber zu vermuten, daß Support-Mitarbeiter nur "Katalogantworten" geben, da sie auch keine eigenen Installations-Tests mit allen möglichen NB-Modellen durchführen.
Die Hardwareanalyse (oder ausgelesene Daten mit Everest oder SIW) muß zumindest klar zeigen welcher Chipsatz auf dem NB-MoBo werkelt - die Hardware ist das wesentliche Kriterium.
Ansonsten bleibt keine andere Aktion übrig, als zu XP zurückzukehren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Richtig, bekam nur Katalogantwort laber, laber.
Das Motherboard habe ich ausgelesen: NEC Versa Premium.
Vielleicht sollte ich da mal schauen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Dosfrust.

Versuch mal hier:
http://de.driverscollection.com/?H=Versa%20Premium&By=Nec


Gruß Günni

@Günni1948
Schau Dir bitte mal an für welche BS die Treiberdownloads angeboten werden hinter Deinem angebotenen Link.
Da ist XP das "jüngste"... - mehr Treiber sind auf Win-2000, Win-ME und Win-98 zugeschnitten...  :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ al-fredi-der-namenseigner.

Sorry.

Habe ich zu spät gesehen.

Aber der Anfang war doch nicht schlecht, oder.

Gruß Günni

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaut schlecht aus;
habe gerade mit dem techn. Support telefoniert, der meint, dass das Upgrade auf Vista von Packard Bell nicht mit einem chipsatz unterstützt wird.
Was nun?
XP will ich nicht. Ist schon ein starkes Stück, dass man das Ding nicht upgraden kann.
Vielleicht kommt noch eine Lösung. Jedenfalls mit ME oder 2000 funktioniert das nicht.
Trotzdem ein Dankeschön für die Mühe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DA hat PB recht ... ein Umstieg von XP zu Vista ist Unsinn.

Vista ist eine Katastrophe , hab mich lange damit geplagt.
WIN7 ist dagegen die reinste Erholung !!

Steig gleich darauf um , wenns geht ..


« Windows 7: Mozilla Mausklick nach einiger Zeit nicht mehr möglich?Media-Espresso ... nützlich ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...