Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Backup-Software die unter USB 3.0 läuft

Hallo zusammen,

habe eine neue Externe-Festplatte, 3TB / für USB 3.0 und möchte darauf die Datensicherung der internen Festplatte erstellen.
Habe bis jetzt, Paragon Drive Backup 9.0 Professional verwende, auf Externe-Festplatte über USB 2, und hat immer einwandfrei geklappt, auch die Wiederherstellung.

Diese Software kommt aber nicht mit USB 3 klar, und wahrscheinlich auch mit den 3TB, da dann Fehlermeldungen auftreten.

Würde mich freuen, wenn ich hier Tipps und Anregungen bekommen würde, welche Software dafür empfehlenswert ist.

Verwende Windows 7 Professional, Die 3TB/USB3 ist in NTFS formatiert und wird in der Computerverwaltung als fehlerfreie (Primäre Partition) erkannt. USB 3-Treiber ist installiert.
°°°°°°°°°
Leider läuft Acronis Disk Direktor Suite 10 auch nicht mit USB 3 .. vielleicht hierzu auch einen Tipp ..

LG und Danke



Antworten zu Backup-Software die unter USB 3.0 läuft:

Windows interne Sicherung
Die HDD als MBR oder als GPT Datenträger eingerichtet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte wurde auf NTFS formatiert ?
Hatte auch Probleme mit der Aldi-USB3 ...
Schnellformatieren half .
Ggf mehrere Partitionen einrichten ...

« Letzte Änderung: 25.12.12, 15:50:55 von Ava-Tar »

hghghhhgh

Windows interne Sicherung
Die HDD als MBR oder als GPT Datenträger eingerichtet?

Ja, die HDD 1TB groß, ist in (C:)Primäre Partition/Startpartition, der Rest Logisches Laufwerk in (D:)/(E:)unterteilt.
[Würde gerne ein Screenshot, Computerverwaltung einhängen, weiß aber nicht, wie das hier geht]
Platte wurde auf NTFS formatiert ?
Hatte auch Probleme mit der Aldi-USB3 ...
Schnellformatieren half .
Ggf mehrere Partitionen einrichten ...

Ja, die externe Festplatte wurde mit "Windows-Bortmitteln" in NTFS formatiert .. wird so auch in der Computerverwaltung als Fehlerfrei erkannt, normales übertragen von Ordner usw. klappt auch, aber halt nicht ein Backup der HDD, denke eher, das die Backup-Software nicht mit USB3 "klar kommt" ..daher auch meine Frage, nach Software, die das kann.

 

Zitat
Ja, die HDD 1TB groß
Steht aber in krassen Widerspruch zu dieser Aussage
Zitat
habe eine neue Externe-Festplatte, 3TB
Also, was nun?

Und der Screenshot? keinen Plan, wie das geht? Lies

http://www.computerhilfen.de/info/windows-screenshot-so-macht-man-einen-bildschirmausdruck.html

Screenshot, schwäääre Sprach... ??? ::)

Wird eine Fehlermeldung bei der Erstellung das Backups ausgegeben?
Wenn ja, wie lautet diese (der Fehlercode)? Vielleicht 0x80070057?

Dann lies
http://support.microsoft.com/kb/982736/de

http://support.microsoft.com/kb/981851

Steht aber in krassen Widerspruch zu dieser Aussage Also, was nun?

Und der Screenshot? keinen Plan, wie das geht? Lies

http://www.computerhilfen.de/info/windows-screenshot-so-macht-man-einen-bildschirmausdruck.html

Lieber Gast ..
Die HDD ist im PV verbaut !! wie es "extern" andeutet, ist sie neben dem PC .. also, wo der Widerspruch??
Und zum Screenschot .. da gibt das Snipping Toll unter W7 .. meine Frage war wie es hier als Link oder so eingehängt werden kann ..

 

Zitat
meine Frage war wie es hier als Link oder so eingehängt werden kann
Hast Du das Feld, in dem Du diese gerade diese rotzige Antwort
Zitat
Lieber Gast ..
Die HDD ist im PV verbaut !! wie es "extern" andeutet, ist sie neben dem PC .. also, wo der Widerspruch??
schon mal richtig betrachtet?
Eher nicht, denn sonst hättest Du das in Fettschrift hinterlegte + unterstrichene Feld "Anhänge und andere Optionen" bemerkt ;)

Ebenso wäre es eine Option, das Bild hier zu verlinken. Dazu muss es lediglich auf einen beliebigen Bilderhoster hochgeladen werden, z. B. hier
http://www.directupload.net/

und danach entweder als Vorschaubild integriert oder als reine URL (in Textform) hier angegeben werden.
So.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Solch große Platten haben oft ein eigenes Formatierprogramm drauf gehabt (wenn du es jetzt nicht gelöscht hast), erst dann sind sie mit jedem Programm lauffähig. So jedenfalls meine 3 TB von WD. Einfaches Windows-Formatieren hat nur Fehlermeldungen provoziert.   

man sollte solch große Platte auch als GPT Datenträger initialisieren!

Das macht keine Probleme!

Also ich hab' hier ein 6Tera großes RAID5 extern unter NTFS als GPT Datenträger und der wird problomlos von Windows Sicherung erkannt.
Angeschlossen USB3

Hast Du das Feld, in dem Du diese gerade diese rotzige Antwort schon mal richtig betrachtet?
Eher nicht, denn sonst hättest Du das in Fettschrift hinterlegte + unterstrichene Feld "Anhänge und andere Optionen" bemerkt ;)

Ebenso wäre es eine Option, das Bild hier zu verlinken. Dazu muss es lediglich auf einen beliebigen Bilderhoster hochgeladen werden, z. B. hier
http://www.directupload.net/

und danach entweder als Vorschaubild integriert oder als reine URL (in Textform) hier angegeben werden.
So.

Lieber Gast, Entschuldigung .. sollte keine "rotzige Antwort" werden .. mein lieber Kater, machte sich’s mal wie immer auf der Tastatur bequem .. und die Frau quengelte ..ich soll mal vom PC wegkommen ..)): .. aber der Tipp mit dem verlinken, ist "Gold Wert" danke, habe ich nicht gewusst ..

hier mal die Bilder: http://www.image-hoster.de/preview.php?file=92b48068ffa0f7d08aaa1c8ad.jpg
Datenträger 0 : HDD im PC
Datenträger 1 : Externe-Festplatte 3TB/USB3
Datenträger 6 : Externe-Festplatte an USB2

http://www.image-hoster.de/preview.php?file=82e982ed47ee676786f29c6b8.jpg
Fehlerausgabe, wenn ich Paragon Backup starte, also keine Fehlerwarnung durch Windows.

Denke mal eher, das Paragon Drive Backup 9.0 nicht über USB3-Anschluß funktioniert, daher auch meine Frage, welche Backup-Software geeignet ist, die über den USB3 Port funktioniert.

Denvier Laufwerken meines Cardreaders habe ich die letzten vier Buchstaben des Alphabets zugeordnet (über die Datenträgerverwaltung) - so sind diese vier "selten aktiven Laufwerke" nicht störend bei der Zuordnung von LW-Buchstaben für zeitweilig gekoppelte Festplatten oder Sticks.

Ob es an diesem "eigenartigen Paragon Drive Backup 9.0" liegt - das kannst du doch mindest dadurch einmal testen, indem du als Ziel der Sicherung des LW C: -> das LW M: angibst
erscheint da auch eine Fehlermeldung?

Ergänzung:
Es wird kaum an der schnellen Schnittstelle USB-3.0 liegen - eher "vermute" ich die Größe des 3TB-Laufwerkes als durchgehendes LW über die gesamte Festplatte mit der Paragon nicht klar kommt.

Bilder direkt hier im Thread zeigen:

passiert so und zwingt keinen Leser zum Klicken


und das Bild der Datenträgerverwaltung:


« Wie finde ich bei gimp 'Video/Duplikate FrameAvira Icon zurückholen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....