Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wer kennt sich aus mit Micrografx Windows Draw 6?

Habe einige Fragen zu diesem geliebten, aber veralteten Programm. Werk kann mir da meine Fragen beantworten?



Antworten zu Wer kennt sich aus mit Micrografx Windows Draw 6?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Habe einige Fragen zu diesem geliebten, aber veralteten Programm. Werk kann mir da meine Fragen beantworten?
Solange Du die Fragen hier nicht stellst: niemand. Oder wartest Du jetzt auf den exklusiven Privatlehrer der Dich zu Hause besucht?? Also: Stelle Deine Fragen und man wird sehen, ob Dir hier jemand helfen kann.

Habe heute Windraw 6 unter Windows 7  (64bit)
ohne virtueler Oberfläche
zum laufen gebracht.
Bis auf eine kleine einschrängung,
der Werkzeudasistent geht nicht aber wer braucht den schon
ist ja alles unter Menuleiste zu erreichen

Der PCMentor

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na das ist ja toll :D ...und wo sind deine Fragen?  ::)

Habe gedacht weil das Programm eigentlich nur über den XP Modus läuft
das jemand Intresse hat.
Im Netz steht das es nicht unter Windows 7 ohne XP Modus läuft.

Bei mir läuft es ohne XP Modus.
Jetzt auch mit Werkzeugasistent.

Der PCMentor

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Kurzbeschreibung ,wie Du es hinbekommen hast ...wäre sinnvoll...

Hier ist die Lösung

Habe Windraw 6.0 jetzt auch mit Setup-Datei _INS0432._MP auf Windows 7 (64 Bit) instaliert
 
Die _INS0432._MP ist unter Windows Xp im
C:\WINDOWS\Temp zu finden
wärend der Instalation von Windraw

sie wird von der Orginal Setup-Datei erzeugt.

Habe dann _INS0432._MP Datei kopiert und umbenannt in _INS0432.EXE

Dann von der WinDraw-CD den Ordner Install auf Festplatte kopieren und die

umbenannte Datei _INS0432.EXE eingefügt in den Inatall-Ordner auf Festplatte

Dann nur noch _INS0432.EXE unter Windows 7 (64 Bit) starten.

Fertig

Der PCMentor

Installation von Photoshop 8.0 funktioniert auch mit
der Setup-Datei  _INS0432.EXE.




Der PCMentor

Sorry
ich meinte

Installation von Micrografx Picture Publisher 8

funktioniert auch mit

der Setup-Datei  _INS0432.EXE.
   
Der PCMentor

Funktioniert auch bei Windows 8 ;D

Toller Tip
DANKE!

Auch ich suche schon länger eine Möglichkeit, Windows Draw unter Windows7 64 bit zu installieren.

Mit dem genannten Trick hat die Installation prima geklappt,
leider lässt sich das Programm dennoch nicht starten. Es erscheint nur die Fehlermeldung "Windows Draw Application funktioniert nicht mehr"

Wie habt ihr das Programm zum Laufen gebracht? Gibt es noch einen hilfreichen Tipp?

Tausend Dankt im Voraus

Die Draw.exe unter
Eigenschaften mit den
kompatibilitätsmodus starten lassen
ferig.

Der PCMentor

Wie komme ich an die Datei  _ins0432._mp wenn ich kein XP mehr habe? Hat sie vielleicht noch jemand abgespeichert, oder die umbenannte  _ins0432.exe und kann sie mir per Mail zusenden? Wäre echt super, brauche Windows Draw aus beruflichen Gründen und suche schon seit 2 Jahren nach einer Lösung. Das Programm läuft bei mir zwar auf einem anderen Rechner mit Win Home Prem 7 32 Bit, der gehört aber eigentlich meiner Tochter und es nervt immer drum zu betteln. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
brauche Windows Draw aus beruflichen Gründen und suche schon seit 2 Jahren nach einer Lösung
Aha. Stramme Leistung. Und wie hast Du die zwei Jahre "beruflich" ohne die SW verbracht??

 
Zitat
Wie komme ich an die Datei  _ins0432._mp wenn ich kein XP mehr habe?
Durch Voodoo?? Nee, Im Enrst. Wenn es sich um Micrografy Windows Draw handelt, die gibt es nicht merh "neu", greschweige denn irgendwo zum Download. Und Dir die ".exe" "schicken, würde trotz allem einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellen, sprich Raubkopie. Und mit XP haben und nicht haben hat Micrografx Draw nun einmal überhaupt nicht zu tun.

Im übrigen wird die SW nicht mehr "hergestellt" bzw. ist neu nicht mehr erhältlich. Bleibt also nur nur Ebay / Amazon und Co. als Quelle für eine "Gebrauchtversion". Im übrigen ist diese zu ihrer Zeit schon unsägliche Grafiksoftware mit einem bisschen guten Willen und Umgewöhnung durch eine nahezu unendliche Zahl auch und gerade kostenloser Grafiksoftware ersetzbar.

« Letzte Änderung: 21.09.14, 18:06:01 von PWT »

Wie gesagt, Windows Draw läuft noch auf einen anderem Gerät was mitlerweile meiner Tochter gehört (und vorher mir) und die will ungern ihren Papa in Ihre Dateien gucken lassen. Ist auch etwas müssig immer nach dem Gerät betteln zu müssen wenn ich es brauche.

Die originale Software CD Micrografx Windows Draw hab ich noch, hab auch versucht, die Installation zu starten und dann im Ordner WINDOWS/Temp besagte Datei abzugreifen. Leider funktioniert dass nicht. Was hat das also mit einer Raubkopie zu tun wenn ich nur diese eine Datei benötige. Sie wird ja laut der hier genannten Anleitung bei der Installation unter XP erstellt wenn ich das richtig verstanden hab. Aber ich hab das Betriebssystem leider nicht mehr und unter win 7 kann ich das Programm scheinbar ohne diese Datei nicht installieren.

Andere Grafiksoftware'en hab ich schon ausprobiert, auch Testversionen von Kaufsoftware, aber für die Anwendungen, für die ich sie benötige (Erstellen und ändern von Schaltplänen für Antennen- und Satellitenanlagen) sind diese ungeeignet. Ich habe eben noch etliche Schaltpläne für Anlagen die umgebaut werden müssen und wo die Dokumentation angepasst werden muß.


« Autostartwhatsapp PC, Emoji 'oft genutzt' fehlt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!