Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

OpenOffice Calc bedingte Formatierung für Tabellengruppen

Hi,

Ich habe mir für ein Onlinegame eine kleine Tabelle gebastelt, die in der Zeile 2 die Güter auflistet, die ich habe und ab Zeile 5 Sachen auflistet, die ich gerne haben würde und für die ich immer eine bestimmte Menge an Gütern benötige.

Hier mal der Versuch einer Beispieltabelle:

----- Güter1 Güter2 Güter3
Haben ....12 ...132 .....5
....
....
Ziel1 ....10 ....50 .....9
Ziel2 .....5 ....20 .....2

Ich habe mir nun einige Vormatvorlagen gebastelt und bedingte Formatierungen erstellt, die die Werte hinter Ziel1, Ziel2 usw. grün färben, wenn ich genügend Güter habe und rot färben, wenn die Güter nicht reichen.

Das sieht so aus:
Zellwert ist - kleiner oder gleich - C$2 - Vorlage:Grün
Zellwert ist - größer als - C$2 - Vorlage:Rot

Eine weitere bedingte Formatierung färbt die Vorräte grün, wenn sie für alle Ziele reichen und rot, wenn nicht:
Zellwert ist - größer oder gleich - SUMME(C5:C35) - Vorlage:Grün
Zellwert ist - kleiner als - SUMME(C5:C35) - Vorlage:Rot


Jetzt kommt mein Problem:
Ich möchte nun den Namen von jedem erreichbaren Ziel grün färben, wenn ich alle Güter für dieses Ziel zusammenhabe.

Dabei habe ich angefangen mit einer Formel ist - Bedingung:

Formel ist - UND(C5<=C$2;D5<=D$2;E5<=E$2)

Wenn ich das so mache, funktioniert es. Da es aber sehr viele Güter gibt und die Zeile so sehr lang wird, würde ich das gerne etwas abkürzen mit sowas wie...
WENN(C5:Q5<=C$2:Q$2)

Das klappt aber leider nicht. Gibt es da eine funktionierende Abkürzung, oder muss ich wirklich jede einzelne Spalte mit ; getrennt in das UND reinschreiben?

Ich hoffe, die Frage ist im richtigen Forum und ihr könnt mir helfen.

MfG

MBGucky


Antworten zu OpenOffice Calc bedingte Formatierung für Tabellengruppen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Unterschied zwischen Acronis Backup/Recovery und klonenThunderbird Update auf 24.0.1 erledigt ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...

Unicode
Ein Unicode ist ein "Einheitsschlüssel", der als internationaler Standard gilt. Unicode ist ein digitaler Zeichensatz zur Darstellung von weitestgehend jedem Schrift...

QR-Code
Die Abkürzung QR steht für "Quick Response" und besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarzen und weißen Punktren. Zudem sind auch Striche zu sehen...