Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Streß beim CD-Brennen

Hallo zusammen,
zur Hardware:PC Petium Dual Core, Laufwerk:D, DVD/CD-RW, :E DVD-RAM
Software:WinXP, Multimedia Center for Think Offerings (Lenovo),
CD Burner XP, i-Tunes, Wav to MP3.
Medium: Die aktuellen Aldi-Süd CD-R Rohlinger (50er Spindel)
Alle Brennprogramme brechen den Brennvorgang meiner zu MP 3 convertierten Dateien ab. Mit lapidaren Fehlermeldungen, wie "Incompatibilität" "Fehler beim Brennen" o.Ä. Was mich nervt ist dass sich iTunes immer in Vordergrund drängt sobald ich einen Rohling einlege.
Habe 10 Aldi Rohling probiert, ohne Erfolg.
Soll ich in andere Rohlinge investieren oder im System suchen?
Dank und schöne Grüße



Antworten zu Streß beim CD-Brennen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, schon mal mit dem Windows Mediaplayer versucht?

ne, is da was besser ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Damit brenne ich immer mit Erfolg - könnte man ja mal testen :D

müsst ich erst installieren. Der Mediaplayer macht sich auch ziemlich breit im System  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, dachte ab Windows XP währe der standardmäßig installiert.

Mit iTunes kenne ich mich (leider) nicht wirklich aus.
Auch wenn ich ALDI allgemein meide, dürfte es eigl. nicht an den Rohlingen liegen.

puuh, Sollte mit Liebe gebrannt und verschenkt werden. Dann muss es wohl was Anderes sein.
Danke und frohes Fest.


« Thunderbird Mails nicht sofort downloadenSuche gute CRM-/Akquise-Software (freeware) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

MP3
MP3 - das besonders durch die Internettauschbörse Napster, entwickelt von Sean Parker, bekannt gewordene Musikformat wurde vom deutschen Frauenhofer Institut als MPE...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...