Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

flackern des cursors in word, nur in word,

Ich bin völlig verzweifelt.
von jetzt auf gleich kann ich in ms word nichts mehr machen. Sobald ich ein Word-Dokument aufrufe, fängt nach wenigen Sekunden der Cursor an zu flackern, es erscheint der Kreis, der normalerweise nur erscheint wenn er arbeitet und ein Pfeil der unkontrolliert flackert. Habe schon alles versucht. Auch MS Office deinstalliert und wieder installiert, alles mögliche runtergeschmissen. Ohne Erfolg. In Excel ist es nicht und in einer jetzt heruntergeladenen software auch nicht. NUR IN WORD: Ich krieg die Krise. Kann mir bitte jemand helfen?



Antworten zu flackern des cursors in word, nur in word,:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hilft dieser Artikel:

http://support.microsoft.com/kb/941085/de

Nein leider nicht. Ich vergaß zu erwähnen: Windows 7 und Office Home and Student 2010
Das flackern ist in ALLEN Word Dokumenten. Egal ob mit oder ohne Tabelle, mit oder ohne Kopf-und Fusszeile. Sogar wenn ich ein neues anlegen möchte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
https://www.google.de/search?q=word+2010+normal.dot+dotx&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=Pw7VUvLxEqPD4gSQ1oCADA

evtl.....
mal die   normal.dotm  in warmal.dotm umbenennen
Entspricht m.E. der normal.dot im alten Word/Office.

Makros in Word Dateien vorhanden ?

Verknüpfungen in Word vorhanden ?
« Letzte Änderung: 14.01.14, 11:20:39 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Zweifelsfall Word oder das komplette Office neu installieren.
Vorher Deine wichtigen Office-Dateien sichern.

Habe ich alles gemacht. Jetzt habe ich mal auf Kompatibilitätsprobleme ermitteln geklick.
Dann kam: Inkompatibilät ermittelt
Aber jetzt weiß ich genau so viel wie vorher.  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

alles sehr merkwürdig, die Fehlermeldung sagt aus, dass eventl. Deine Version nicht kompatibel mit dem Betriebssystem ist.

http://www.microsoft.com/de-de/windows/compatibility/CompatCenter/ProductDetailsViewer?Type=Software&Name=Microsoft+Office+2010+Home+and+Student&ModelOrVersion=14&Vendor=Microsoft&Locale=&LastSearchTerm=&BreadcrumbPath=&TempOsid=Windows+7

Ist das ein Original Office oder gebrannt ?
Welches Version des Office Home und Student 2010 ist es ?

Ne, die ist original und ehrlich erworben. Die läuft seit Jahren hier auf dem Rechner. Nur jetzt nicht mehr.  [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemsteuerung , Office : reparieren wählen ...



Wenns so einfach wäre wie es sich liest. Systemsteuerung finde ich ja noch, :( aber dann? Wo for f... ist office?
Achtung bin fast 60 und w

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

hast Du das mit der normal.dotm wirklich gemacht ?
Und das .dotm  dran gelassen ? ?
Word usw beenden , umbenennen , Word neu starten ?

Systemsteuerung , Programme & Funktionen , Microsoft Office ...
Rechtsklick drauf ... !??

PS ... bin 71 / m  ;D:D

Hallo, ich hatte das identische Problem und es kam definitiv vom Drucker Treiber. Zuerst habe ich den Drucker entfernt und dann erneut mit Word getestet - Effekt war weg !
Empfehlung einen anderen bzw. aktuellen Druckertreiber zu verwenden.
Viel Erfolg
Gruß
SPF5FR

Ich habe den Drucker entfernt,
den PC neu gestartet....
und siehe da...Word funktioniert wieder!
Danke für den Hinweis.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

sagmal - habt ihr das Problem gelöst?
weil hab grade dasselbe Trouble ... und finde keine Lösung


« Aktuelle Vollversionen auf Heft-CD / DVDWindows 10: Update KB4482887 integriert Retpoline-Schutz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!