Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

MP4 als DVD-Video brennen

Habe mit dem Freemake Video Downloader ein youtube-Video als mp4 runtergeladen und habe es dann mit BurnAware Free als "DVD-Video" auf einer DVD-RW gebrannt.

Wenn ich nun die DVD öffne, sind dort nur zwei Ordner (siehe:Screenshot), in denen sich keine Datei befindet.



Antworten zu MP4 als DVD-Video brennen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als DVD-Video gebrannt war nicht richtig.

Zitat:
Die DVD muß als Daten - DVD (= nicht Film bzw. Video - DVD) gebrannt werden und der DVD - Player muß auch die MP4 - Formate beherrschen. Anderenfalls lassen sich solche DVDs nur über den PC abspielen. MP4 - Formate (= DivX / XviD / MP4 / Nero Recode / OGG / MKV).Neuere DVD - Player beherrschen i. d. R. die MP4 - Formate, bei den älteren Geräten ist das allerdings nicht immer der Fall!


« iTunes kann nicht geladen werdenWindows Live Mail Löscht nicht markirte mails beim löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

DVD R
DVD R steht für beschreibbare DVD Rohlinge. Diese gibt es nach dem DVD-R und dem DVD+R Standard. Hierbei muss einerseits darauf geachtet werden, welches Format der D...