Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Outlook *.pst-Datei verlangt Passwort

Hallo ihr Computerhelfer.
Nach der Reparatur: Mein Outlook2007 läuft auf der neuen FP. Jetzt hatte ich die Mails auf einer anderen FP gesichert (archive.pst).
Will ich diese dann wieder in mein Outlokk importieren, wird ein Passwort/Kennwort verlangt. Ich habe aber nie ein Kennwort vergeben (kann mich zumindest nicht dran erinnern).
Kann mir bitte jemand sagen, wie ich diese Archiv Datei wieder importieren kann??
Finde ich ein evtl. vegebenes Passwort irgendwo auf dem PC?
Das kleine Programm "PST-Passwort" zeigt KEIN Passwort an.
Ich freue mich auf eine Antwort und sage jetzt schon mal DANKE.

sepia-f



Antworten zu Outlook *.pst-Datei verlangt Passwort:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die PST sollte das gleiche Passwort wie den E-Mail Account haben.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für deinen Tipp.
Ich habe 7 E-Mail-Konten (muss so sein). Welches muss ich dann nehmen?
Und wo finde ich dies Passwörter? Ich weiss die wirklich nicht mehr. Wäre schön, wenn du mir weiterhelfen könntest.
Vielen Dank.
sepia-f

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

Zitat
Ich habe 7 E-Mail-Konten
Und slle diese Konten bearbeitste du mit Outlook ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja(muss so. Siehe oben).
Hab' die Passwörter aber auslesen können. Damit ist meine Eingangsfrage nicht ganz richtig. Passwörter sind DOCH vergeben und vorhanden (sorry). Weiß jetzt nur nicht weiter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was fehlt jetzt noch?     

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, Dr. Nope.
Zitat: Ich habe 7 E-Mail-Konten (muss so sein). Welches muss ich dann nehmen?

Ich habe das Problem mit "MailStore-Home" lösen können.
Das Thema kann geschlossen werden.

MailStore Home - u.A. da beschrieben:
https://www.heise.de/download/product/mailstore-home-41961
Muß solche "Zusatz-Software" nicht erst mal selbst mit "sortierten Daten und eingerichteten" Paßworten vorbereitet werden?
Eine Software, die Fehler eines Anwenders erkennt und ausbügelt - das ist mir neu.

Macht "MailStore Home" vielleicht den Import der pst-Dateien in das neu installierte MS-Outlook möglich - ohne ein Paßwort zu verlangen?
(Solche Transaktionen habe ich oftmals mit dem "Zwischenschritt" über "Windows-Live-Mail" realisiert - dieses E-Mail-Programm bot "eine Option mehr" an beim Ex- und Import von Daten - auch schon in früheren Versionen beim Ausstieg aus Outlook-Express.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo an die Interessierten:
MailstoreHome legt ein Archiv an (ohne Passwort). Dieses Archiv kann ich
nach Outlook exportieren. MEIN Problem ist damit gelöst.
Danke an die Helfer.


« Gelöschte Bilder von SD zurück holenLogitech G430 Störgeräusche? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...