Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Norton und Firefox

Neulich hat Norton angeboten, aus Sicherheitsgründen mit Norton zu surfen.
Ich habe das Angebot heruntergeladen (bisher Zugang mit Firefox) Nun geht nichts mehr wie bisher. Firefox gibt fast keine Rückmeldungen mehr. Was kann
ich tun?

Windows 7
Zugang bisher Firefox - nun Norton



Antworten zu Norton und Firefox:

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Hallo !

Nutze ebenfalls Norton, aber Internetzugang über Norton ist mir noch nicht untergekommen.
Vermutlich meinst du die Sicherheitsfunktionen, die Norton anbiete in Firefox zu unstallieren.
Rufe bei Firefox unter "Extras" die AddOns auf und deaktiviere dort die von Norton installierten AddOns, dann sollte es wieder funktionieren.
Ansonsten bitte genauere Informationen über die Version von Firefox und das produkt von Norton(Version etc.)

bye

Norton/Symantec ist leider der letzte Schrott. Umgehend deinstallieren. Verwende als Virenscanner MAXIMAL das Microsoft AV, im Falle von Windows 7 heißt das Microsoft Security Essentials, musst du manuell installieren. Ab Windows 8 Windows Defender (da ist der von Anfang an fest in Windows eingebaut)

Da du noch Windows 7 hast: mach dir mal Gedanken zum Umstieg auf ein aktuelleres OS. Noch kannst du Windows 7 nutzen aber im Januar 2020 ist Schluss.

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
Norton/Symantec ist leider der letzte Schrot
Warum ? Begründung ? Nachvollziehbare Argumentation ?
Ansonsten nur undifferenzierte Pauschalaussage ohne Substanz und keine Problemlösung.  ::)
Zitat
Umgehend deinstallieren
Würde ich wegen s.o. nicht tun.
Zitat
Windows Defender
Der erst kürzlich bei einem Test ziemlich alt aussah, Security ist nun mal nicht die Kernkompetenz von Kleinweich, kriegst du eigentlich Geld von denen, für deine massive Werbung ?
 
Zitat
im Januar 2020 ist Schluss
Und bist dahin sind noch 20 Monate, also mehr als 1 1/2 Jahre Zeit, bis dahin kannst du Windows 7 ohne Sorge weiterhin nutzen weil "never change a running System", vor allem nicht nur aus dem Grund, weil Microsoft was nuees auf dem Markt hat, was dann nicht zwangsläufig auch besser sein muss.

bye
Warum ? Begründung ? Nachvollziehbare Argumentation ?

Jahrelange Erfahrung und Beobachtung, der Windows Defender in ein richtig gutes AV geworden und kein nerviges aufgedunsenes Schlangenöl Bloat wie zB Norton oder Kaspersky.

Ansonsten nur undifferenzierte Pauschalaussage ohne Substanz und keine Problemlösung.  ::)Würde ich wegen s.o. nicht tun.Der erst kürzlich bei einem Test ziemlich alt aussah, Security ist nun mal nicht die Kernkompetenz von Kleinweich, kriegst du eigentlich Geld von denen, für deine massive Werbung ?

Interessant. Wenn ich einen kostenlosen Windows Defender empfehle und von Kommerz-Müll wie der gelben Pest abrate, wird mir das als Werbung ausgelegt.
Du hingegen vertraust nur diesen lächerlichen Testberichten von irgendwelchen "Fachzeitschriften", die sich von AV-Anbietern meist haben schmieren lassen und wo deren selbsternannten Testexperten meist keinen Funken Ahnung haben wie man Systeme bereinigt. Klar, voll die Substanz bei dir ::)
Glaubst du echt, die machen solche Test für lau?

 
Und bist dahin sind noch 20 Monate, also mehr als 1 1/2 Jahre Zeit, bis dahin kannst du Windows 7 ohne Sorge weiterhin nutzen weil "never change a running System", vor allem nicht nur aus dem Grund, weil Microsoft was nuees auf dem Markt hat, was dann nicht zwangsläufig auch besser sein muss.

Genau und dann wird mit munter fröhlich weiter mit dem EOL-OS weitergegurkt, weil läuft ja alles. Kennt man hier ja auch bei der zahlreich verteten XP-Fraktion hier bei CH ;D

Hallo,
Ja, ich meinte die Sicherheitsfunktionen und habe die Erweiterungen von Norton
heruntergeladen.Bei Firefox habe ich die von Norton installierten AddOns
deaktiviert. Es funktioniert jedoch noch nicht ganz. Ich gehe mit Firefox ins Internet, es erscheint jedoch nicht AOL wir seither, ich muss es extra auf-
rufen.
Firefox 924 Bytes, Version 59.0.2
Norton Security Standard, Produktkey J6XXB PGKVMCQ76Q7RBKFK2VKY
Vielleicht können Sie sich nochmals melden.
RF   [???]https://www.computerhilfen.de/hilfen/Smileys/german/huh.gif

 

Zitat
Bei Firefox habe ich die von Norton installierten AddOns

Schmeiß dieses Schlangenöl raus. Das ist reiner User-Beschiss, weg damit damit!

 
Zitat
Ich gehe mit Firefox ins Internet, es erscheint jedoch nicht AOL wir seither, ich muss es extra auf-

::) AOL ::) Aber gut, musst du ja wissen. Was du willst ist eine Startseite einstellen. Das hat mit dem schrottigen Norton überhaupt nix zu tun.

Hat dir diese Antwort geholfen?

2 Leser haben sich bedankt

Hallo,

gehe mal bei Firefox in Ectras>Einstellungen>Allgemein
und überprüfe dort die Einstellungen für die Startseite

Bei "Wenn Firefox startet"
Startseite anzeigen aktivieren
etwas weiter unten bei "Startseite"

die von dir gewünschte Startseite eintragen, dann sollte es wieder funktionieren,

Schönen Sonntag


« Bitte um Hilfe: PC auf Werkseinstellungen zurücksetzenPlotter Software - evtl. OpenSource gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!