Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ärgerliche Warnungen, wie kann man diese ausschalten?

Beim Aufrufen von Webseiten bekomme ich laufend Warnungen auf die ich reagieren muss, damit ich weitermachen kann. Ich habe Kaspersky installiert und nehme an, dass es mit diesem Programm zusammen hängt.
Diese Warnungen kommen bei normalen Webseiten; übrigens habe ich diese Warnung auch bei "www.computerhilfen.de" bekommen. Es kann vorkommen, dass ich bei einer Webseite zwischen 5 und 10 x auf "Annehmen" klicken muss. Dies ist sehr ärgerlich.
Die Meldung lautet: "Warnung - Die Zertifikatskette des Servers ist unvollständig und der oder die Aussteller sind nicht registriert. 'Annehmen?' ..."

Falls andere dasselbe Problem hatten wäre ich dankbar für einen Hinweis.



Antworten zu Ärgerliche Warnungen, wie kann man diese ausschalten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welchen Browser nutzt du denn? Chrome warnt mittlerweile ständig vor Webseiten, die die Inhalte nicht verschlüsselt (per SSL: zu sehen am https in der Adresse) bereitstellen. Wir liefern die Seiten aber per https aus, das kann bei Computerhilfen also nicht das Problem sein.

Schalte Kaspersky doch zum Test einmal kurz aus, hilft das dann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke nico für den Hinweis. Ich benutze den Webbrowser "Opera" schon über längere Zeit. Diese Probleme habe ich aber erst seit kurzer Zeit.

Ich werde Kaspersky deinstallieren. Mal sehen, ob ich dann noch dieselben Probleme habe?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde es zum Testen zunächst einfach nur abschalten, nicht gleich komplett deinstallieren!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nico, seit ich Kaspersky deinstalliert habe, habe ich diese Warnungen nicht mehr. Nun muss ich aber sagen, zeitlich habe ich im Web nicht viel gemacht, weil ich unterwegs war. Ich werde dies noch abklären und bin glücklich, wenn dieses Problem nicht mehr existieren sollte.

Nun stellt sich mir jedoch die Frage, wie mache ich es mit meinem Antivirus? Kaspersky soll ja ein sehr gutes Programm sein? Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit bei dem Programm die Webseiten auszunehmen?

Was würdest du vorschlagen? Ich bin dankbar für einen Rat.

In Kaspersky kann man doch Filterliusten erstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Hanno für diesen Hinweis.
In meinem Falle will ich nur verschont werden von den Hinweisen mit den Webseiten.
Wie müßte ich da vorgehen? Kaspersky ist für mich völlig fremd.


« Bildschirm geht beim anmelden an und ausgrafiktablett geht nicht bei gimp »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!