Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Google Browser startet nach Standby häufig nicht mehr

Chrominium startet häufig nach einem Stanby nicht mehr.
Betriesytem und sonstige daten könnt ihr meiem Home Bereich entnehmen...Neulich unter Linux eingerichtet war erstaunt funktionierte tadellos...sogar die Passphrase und die Synchronisation..Für konstruktive Beitäge wäre ich Euch sehr dankbar...will ja nicht ständig den Rechner hoch und runter fahren dann hat ihn das zeitliche bald gesegnet...vielen Dank schon einmal jetzt im Vorraus....



Antworten zu Google Browser startet nach Standby häufig nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo! Meinst du den XP-PC oder den PC mit Windows 7? Bei dem XP-PC hätte ich jetzt vermutet, dass die Windows Version einfach zu alt ist und daher von Google nicht mehr ordentlich unterstützt ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo! Meinst du den XP-PC oder den PC mit Windows 7? Bei dem XP-PC hätte ich jetzt vermutet, dass die Windows Version einfach zu alt ist und daher von Google nicht mehr ordentlich unterstützt ist?
Hallo Nico,-
nein ich meine selbstverständlich den Windowas 7 Rechner schon viele versucht Cache geleer Syncronisation angehaten...was einem auf sonstigen Seiten halt so geraten wird..Dir noch einen schönen Abend

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hast du mal geschaut, ob es ein Update für den Chrome Browser gibt?

Oder versuch mal, den Chrome ERST zu beenden, dann Standby. Hilft das vielleicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast du mal geschaut, ob es ein Update für den Chrome Browser gibt?

Oder versuch mal, den Chrome ERST zu beenden, dann Standby. Hilft das vielleicht?
Hi nico,leider auch das habe ich probiert,erhielt heute morgen wieder die Fehlermeldung der Browser wurde nicht richtig beendet und musste neu starten.....vielleicht liegt es daran das ich Nachts zusätzlich zu dem Standby auch noch die gesamte Steckdosenleiste einfach abschalte,aber Bios Batterie ist doch voll!?

Standby - dann Steckdosenleiste ausschalten = "provozierter kleiner Absturz".
CMOS-Batterie sichert den Systemtakt (system clock) - aber keine Energieoptionen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

GEHAU ...
Strom aus bei Standby geht nur mit Laptop usw.
Beim PC (ohne USV) killst du dein Standby !
HCK

...will ja nicht ständig den Rechner hoch und runter fahren dann hat ihn das zeitliche bald gesegnet...
Das passiert aber bei anderen Usern nicht, die ihre PC mit Arbeitsende und Shutdown sogar teilweise vom Tagesmüll befreien.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das passiert aber bei anderen Usern nicht, die ihre PC mit Arbeitsende und Shutdown sogar teilweise vom Tagesmüll befreien.
Ich habe neulich erst wieder gelesen das es dem Rechner nicht gut tut ihn ständig hoch und runter zu fahren im Speziellen den mit verbauter SSD.
Die altern dadurch sehr viel schneller kaputt....aber was solls muss jeder selber wissen.
Wollte eigentlich nur miteilen das es erfolgreich war die Leiste nicht aus zu knipsen...schönes Wochenende :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Ich habe neulich erst wieder gelesen das es dem Rechner nicht gut tut ihn ständig hoch und runter zu fahren im Speziellen den mit verbauter SSD.

Aber durch den Standby und das Ausschalten des Stroms (wenn kein Notebook, wie Ava-Tar sagte) schaltest du ihn aus und ein. Und dieses harte Ausschalten ist deutlich schlimmer für den Rechner. Du solltest dann den PC von dieser Steckdosenleiste trennen, dann kannst du alles andere ausschalten, aber der Rechner bleibt im Standby.

Dir auch ein schönes Wochenende! :-)
Ich habe neulich erst wieder gelesen das es dem Rechner nicht gut tut ihn ständig hoch und runter zu fahren im Speziellen den mit verbauter SSD.
Dazu wäre eine Quellenangabe gut gewesen, denn Behauptungen werden mittlerweile an so vielen Stellen unter's Volk gebracht - da muß man stets kritisch hinterfragen wer der Verfasser ist und mit welchem Ziel so etwas geschrieben wurde.

Nico hat als Spezi Wichtiges in seiner letzten Antwort fixiert!
Aber da dir der "passende Hinweis" zur Problemlösung verhalf, ist das Interesse an weiterer Klärung vermutlich gering.  ;)

« Automatische Zeilenhöhe in ExcelOutlook 2007 stürzt beim Öffnen des kalenders ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...