Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Programm für Produktionsanleitungen

Hallo ihr lieben,

erstmal schöne Weihnachtsfeiertage euch allen und bleibt gesund und munter.

jetzt zu meiner frage.

ich suche ein Programm in dem ich selbst erstellte Produktionsanleitungen erstellen kann.

Es sollte ungefähr so aussehen oder in die Richtung funktionieren.

>Firma
>>Produkt (evtl. mit Nummer, Seriennummer, Barcode oder Qr-Code oder der gleichen)
>>> Hier sollte man Bilder, ein Video und Text einfügen können

cool wäre dann eine such funktion oder ein barcode/qr code den man an jedes Produkt hängen könnte. So könnten man den qr code des Produkts auf den Auftrag drucken und dann könnte der Mitarbeiter mit Tablet/Rechner scannen und so ohne großen aufwand die anleitung abrufen und man hat alle Details die man wissen muss.   

ich danke euch schonmal im vorraus. den ich weiß nicht in welche richtung ich genau suchen muss damit ich an das ziel komme bzw. an das programm.

« Letzte Änderung: 24.12.21, 22:30:42 von edenprime1987 »


Antworten zu Programm für Produktionsanleitungen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ich suche ein Programm in dem ich selbst erstellte Produktionsanleitungen erstellen kann.
Was bitte sind Produktionsanleitungen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anleitungen, wie welches Produkt herzustellen ist und welche bauteile und zutaten erforderlich sind. Die anleitung muß ja geschrieben weden, ein hinterlegen in einer datenbank wäre eine möglichkeit. Abfrage der Daten per exel. Ob Libreoffice das schaft, weis ich nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein wenig naiv ist ja Deine Antwort schon. Der TO will irgend welchen Leuten eine Anleitung geben, wie sie etwas herstellen/produzieren sollen. Und dann nimmt man eine Excel-Tabelle, wo dann der gesamte Produktionsprozess geschildert wird. Und damit kann sich dann Jeder das gewünschte Produkt herstellen. Wer hat denn eigentlich diese Produkte entwickelt? Wenn es um die Herstellung von Weihnachtsgebäck gehen sollte, kann das sogar funktionieren. Ob die aber Seriennummern oder ähnliches haben, das bezweifle ich schon.
Laut Fragestellung soll es sich ja um selbst erstellte Produktionsanleitungen handeln. Also ein Produktenwickler, dem eine Produktionsfirma fehlt. Und nun geht er los und verteilt an Hinz und Kunz seine Backrezepte, oder wie soll man das Ganze verstehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wir sind keine Produktentwicklung.  wir haben auch nicht vor jemanden einzustellen der das machen soll. wir haben einen verein der ehrenamtlich arbeitet. dort werden sachen repariert bzw. wieder zusammen gebaut die noch einmal ein zweites leben bekommen sollen, ohne sie gleich voll zu entsorgen. (Spielzeug, Schränke, Wohngegenstände, Brettspiele usw.)
Da nicht immer ein zuständiger vor ort ist, möchten wir ein Programm auf ein vorhanden pc oder pcs (evtl. Tablet oder Handy kopplung)   installieren das die oben genannten Eigenschaften hat. So können wir zb. Produktionsanleitungen, Bauanleitungen, Gebrauchte erstazteile bereit stellen in Video, Bild und Schriftform.
Da wir schon mittlerweile für viele dinge die sehr oft kommen ein lager haben, wäre es gut wenn es ein qr oder barcode funktion besitzt.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was soll denn das werden? Ihr sucht ein Programm, das automatisch Anleitungen für euch besorgt order was?

Wo ist das Problem eine fehlende Anleitung zu einem von euch reparierten Gerät per Google ausfindig zu machen? ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Beschreibung ist ja nun schon etwas konkreter.
Das gewünschte nennt sich Datenbank.
Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Trotzdem komme ich da noch nicht ganz mit.
Da kommt ein Schrank rein, dem ein Griff fehlt. Und der wird repariert. Was macht der Barcode oder QR-Code, wo kommen die her? Soll jetzt ein Code vom Hersteller sein?
Und nun kommt das "Programm". Da steht drin:
Firma: die Herstellerfirma
Produkt: alles, was sonst noch auf dem Produkt zu finden ist. Also Nummer, Seriennummer, Barcode oder Qr-Code oder der gleichen.
Dann Bilder Text (Reparaturanleitungen, Ersatzteilquellen usw)
Das Ganze ist dann auf einem zentralen PC/Laptop/Tablet verfügbar und wird dort laufend aktualisiert?
Nun steht einer vor dem Schrank ohne Griff, scannt den auf dem Schrank angebrachten Barcode mit seinem Handy und geht zum PC und findet anhand des Ergebnisses den Schrank in der Liste und alle dazu erdenklichen Infos? Dann findet er die Quelle für den fehlenden Griff, die vorher schon mal einer eingetragen hat (Regal Nummer 17/ Fach 12/ grüne Schachtel) und holt sich das teil. Nun ist der Griff nur mit raffinierten Tricks anzubringen. Da findet er aber in der Liste zum Glück ein Video mit entsprechender Beschreibung. Und das Ganze ist schon dort eingetrage, weil laufend der gleiche Schrank mit einem fehlenden Griff kommt und davon immer welche im Regal Nummer 17 liegen.
Nicht so ganz schlüssig. Und weiterhin würde mich noch interssieren, um welche Größenordnungen es geht, Personaltechnisch und Anzahl täglich "behandelter" Artikel.
Mit mehr Infos ist von meiner Seite erst eine Hilfe möglich.


« Aktuelle Vollversionen auf Heft-CD / DVDGoogle Lens deaktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

QR-Code
Die Abkürzung QR steht für "Quick Response" und besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarzen und weißen Punktren. Zudem sind auch Striche zu sehen...