Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

*.mov -Dateien umwandeln

Hi Leute!

Folgendes Problem: Wenn ich die Filmdateien von meiner Kamera auf den Rechner ziehe, dann sind das
*.mov dateien und können nur mit dem Quicktime-Player
abgespielt werden. Wenn ich sie mit dem Windows-media-player abspiele, ist bild aber kein ton da.

Kennt ihr ein Programm mit dem ich *.mov -dateien in .mpg, .avi oder wma/p umwandeln kann?
(wenn möglich shareware oder sowas)
Könnt ihr mir bitte helfen?  ??? :'(



Antworten zu *.mov -Dateien umwandeln:

 ???

Also ich hab diese Erklärung noch immer ned kapiert^^
Spreche nicht so gut Englisch  :-[

Was muss ich da genau machen? [love]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du brauchst eigentlich nur das Programm Super Datei reinziehen per Drag & drop und ein Zielformat auswähen - starten.

Vielen Dank  ;D
 

Any Video Converter (Freeware / Deutsch)
http://any-video-converter.soft-ware.net/download.asp

Damit kann man alle gängigen Videoformate in WMV, AVI oder MPEG-Videos umwandeln, die sich dann mit dem Media Player abspielen lassen. Any Video Converter kann nicht nur MOV umwandeln, sondern auch AVI, WMV, MP4, 3GP, FLV, RM, RMVB, MKV MPEG, VOB u.a.


« Media PlayerWindows XP: Fead2.5 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...