Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Berechtigung Outlook

Hallo Ihr,

mein XP prof ist letzte Woche abgeschmiert, hatte aber alle Datendateien, auch outlook.pst (für mich überlebenswichtig) gesichert.
Nach Neuinstallation von XP prof und Office XP prof habe ich plötzlich keine Berechtigung mehr auf outlook-pst zuzugreifen, trotz login als admin.
Unter Eigenschaften finde ich auch keine Möglichkeit Zugriffsrechte zu übernehmen.
Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?

mfg Andreas ???



Antworten zu Win XP: Berechtigung Outlook:

hast du den admin-namen geändert?

lies mal hier:

http://support.microsoft.com/?scid=kb;de;308421&spid=1173&sid=global

Mit XP-Home ist diese Aktion nur im abgesicherten Modus möglich.

Hallo,
Danke für die schnelle Antwort, habe mal gespielt...(wenn es nicht so dringend wäre)
Betriebssystem ist XPprof
Ich ahne jetzt das Problem(vielleicht).
FaJo ist installiert
Starten im abgesicherten Modus
Bei Installation wurde ein Administratorenkennwort gesetzt,so habe ich im Startmenü die Möglichkeit zwischen Administrator und Andreas(Administrator) zu wählen.
(Im abgesicherten Modus wird allerdings der Server Dienst nicht gestartet)
Einloggen mit Administrator
Explorer->Datei outlook.pst->Kontext->Sicherheit ändern-> Karteikarte Sicherheit(XPFSE)
(erweiterte Berechtigungen sind grau hinterlegt und nicht gesetzt)
(Gruppen- oder Benutzernamen:Jeder  kann nach Änderung nicht übernommen werden)
->erweitert->Besitzer
Administrator und Administratoren sind eingetragen
aber eben keine Änderung möglich
Berechtigungen->Hinzufügen->Erweitert->suchen->jetzt suchen
Administrator hinzufügen->Ok->Ok
Registerkarte Objekt alle freigaben waren nicht gesetzt und wurden von mir aktiviert -> Ok
Übernehmen ...und mein Eintrag ist wieder weg (liegt das an dem im abgesicherten Modus nicht startbaren Dienst Server?).
(Einloggen mit Andreas(Administrator) gleiches Problem)

Starten im normalen Modus
Anmelden als Andreas(Administrator)gleiches Problem
Und jetzt meine Frage, wielogge ich mich im normalem Modus als Administrator ein, wenn die Auswahl im Anmeldebildschirm keinen Eintrag für dieses Konto gibt, bezehungsweise wie mache ich dieses vorhandene Konto im Anmeldebildschirm im normalem Modus sichtbar? Kann es vielleicht sein, daß Andreas garnicht die vollen Zugriffsrechte hat?

Tut mir leid, ich weiß ich bin ein Chaot...

Nachtrag, ich bin einen Schtitt weiter, aber von der Lösung meilenweit entfernt

Starten im normalen Modus
Anmelden als Andreas(Administrator)gleiches Problem
Administratorkonto ist im Anmeldebildschirm nicht zu sehen
zweimal Strg Alt Del
Anmelden als Administrator mit Passwort aus der Installation
auch hier kann ich die Zugriffsrechte nicht ändern, jedesmal bei hinzufügen setzt sich die Sicherheit zurück

Aus meinen Spickzetteln :
PASSWORD :
Start => Ausführen und CMD eingeben.
In der folgenden Eingabeaufforderung gibt man dann
net user administrator xxxxxxxx
ein. Statt    xxxxxxxx  ein neues
Passwort eintragen.
Das alte Passwort wird dabei überschrieben, ohne dass nach dem alten gefragt wird.

ODER
control userpasswords2      > ok.
Es tut sich ein Fenster auf, dort aktivierst Du das Feld "Benutzer müssen sich..." - und nun kannst Du die Angelegenheit umfassend einstellen.
Oder aber auch gänzlich verstellen.

Also nochmals Dank, kann jetzt als Administrator wirken und konnte beinahe die outlook.pst öffnen.
Das letzte Problem war, da ich die Datei auf CD gesichert hatte war sie nach Speichern im Outlook Arbeitsverzeichnis auf der Festplatte eigenartigerweise plötzlich schreibgeschützt.
nach aufheben des Schreibscutzes läuft wieder alles.

also, der Wald und die Bäume 8)


« Windows 2000 NT Fehler beim installierenHilfe, Programm öffnet nur mit Editor! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...