Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

google earth

habe mir google earth runtergeladen,zusätzlich eine erweiterung, die datei heisst d-ort_v2.folgender text steht da:

hinweis:die sog:KMZ-daten von d-ort importiert man im google earth einfach per file open. d-ort ist eine erweiterung für google earth  für 20.000 ortsnamen und geodaten aus dem deutschsprachigen raum.D.A.CH. nun meine eigentliche frage? wie importiere ich diese datei in google earth und was ist file open?? bitte um hilfe, habe win xp service pack2

gruss manfred 44

« Letzte Änderung: 21.08.05, 07:06:57 von manfred 44 »


Antworten zu google earth:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Genau dort, File open = Datei öffnen, damit kannst du sie öffnen.

Das Plug-In d-ort_v2 wird beim Ingegreiren in google Earth in dem Ordner "Tempory Places" geladen und nach beendetem Programm wieder rausgeworfen. WEnn es bei jedem Neustart mitgeladen werden soll, dann in den Ordner "My Places" verschieben.


« pinnacle studio 10Probleme beim öffnen von Dateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Logfile
Eine Log-Datei ist eine Datei mit einer Art Protokoll, dass Aufschluss gibt über jegliche Aktivität auf einem Rechner. Das automatrisch geführte Protokoll ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...