Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TuneUp Utilities 2004/ Aufräumen u. Reparieren/ TuneUp DiskCleaner

Hallo, vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen!!!

Habe ein folgendes problem:

Ich gehe zu TuneUp Utilities 2005 - TuneUp Cleaner - durchsuche dann das Laufwerk C.
Da zeigt er mir eine Protokoldatei an, Dateiname: h323log.txt (Ordner: C:Windows:system32)

Dann zeigt er mir folgendes an:
TuneUp DiskCleaner hat keine Dateien gelöscht.

Eine Datei konnte nicht gelöscht werden, da sie entweder benutzt wird oder Ihnen die nötigen Zugriffsrechte fehlen.

Es wurde keine Sicherung angelegt.

Diese meldung kommt jedes mal wenn ich TuneUp Cleaner mache, kann man diesen (fehler) beseitigen???

MfG koesmuek und vielen Danke für eure HILFE



Antworten zu TuneUp Utilities 2004/ Aufräumen u. Reparieren/ TuneUp DiskCleaner:

Dann war wohl nix zum löschen da , und die angegebene .LOG noch in arbeit . Kannst die LOG doch einfach mal mit dem EDITOR lesen ....
manche sollten auch nicht einfach gelöscht werden ... Hat TU2005 keine
1 - Klick  Wartung mehr ? Die genügt für's tägliche Putzen  ;D

Habe folgendes problem, vieleicht kann mir einer Helfen!!!

Führe TuneUp Utilities 2004, Aufräumen u. Reparieren, TuneUp DiskCleaner bei c aus.

Dann findet er Protokolldateien (h323log.txt im Ordner c:windows\system32)

kann klicke ich weiter auf weiter,

dann zeigt er mir folgendes an:

TuneUp DiskCleaner hat keine Dateien gelöscht.
Eine Datei konnte  nicht gelöscht, da sie entweder benutzt wird oder Ihnen die nötigen Zugriff^rechte fehlen.

Es wurde keine Sicherung angelegt.

Kann man dieses problem nicht beheben??? Das der TuneUp DiskCleaner diesen fehler nicht mehr anzeigt??? Kann man es denn beheben ohne das ich Windows home neu auf spiele???

Würde mich sehr freuen wenn mir einer Helfen, bedanke mich jetzt schon mal ganz herzlich.

MfG koesmuek

Hi, habe TU 2004, da hat die 1 klick wartung nicht geholfen. Gibt es denn keine anderen möglischkeiten diesen fehler zu beheben???

Ich lese daraus nur , dass nichts zum löschen da war , also keinen Fehler . Die LOG Datei gehört anscheinend zu Windows , wird gerade genutzt und kann daher nicht gelöscht werden !!
Wo ist dann das Problem ???
Sonst mache einen Virenscan im Abgesicherten Modus zur Sicherheit ....
Da kannst Du die dann auch die Datei mal mit dem Editor ansehen ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du eine Datei aus dem system32 Ordner löschst kann das Auswrikungen auf dein System haben. Deshalb schließe ich mich der Meinung an, dass da nichts zu löschen ist.


« MS Powerpoint von office xpPasswort bei TuneUP Utilities 2004 stimmt mit Benutzernamen nich überein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...