Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PDF-Docs mit Acrobat öffnen

Hi, an alle Hilfewilligen!  ;)

Ich surfe mit Mozilla 1.8a5 und jedesmal wenn ich auf einen Link, der mit einem PDF-Dokument verlinkt ist, klicke, öffnet sich ein neues Fenster mit Mozilla, in welchem mir das PDF angezeigt wird.
DAS WILL ICH ABER NICHT!  >:(
Ich will, dass sich Adobe Acrobat öffnet und mir das Dokument anzeigt.
Ich hab's schon mit /Edit/Preferences/Navigator/Helper Applications und einem neuen Eintrag mit
"application/pdf"
"Adobe Acrobat"
"pdf"
Open with "...AcroRD32.exe"
klicke ich dann auf OK, schreibt er mir, dass er pdf's intern Regelt und auf meine Eingabe pfeift.  :o>:(

Kann ich ihm irgendwie beibringen mir zu gehorchen??
Bin dankbar für alle Tipps!!

lg Romero

« Letzte Änderung: 03.10.05, 10:23:19 von Romero »


Antworten zu PDF-Docs mit Acrobat öffnen:

Rechtsklick auf die Datei , öffnen MIT.. , Adobe Reader anklicken , Haben bei "immer mit.." setzen !!
Vorsicht , wenn beim nächsten öffnen der Haken noch an ist !!
Geht auch über die Ordnerptionen .....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@hck
Sry, aber der Haken ist inaktiv (ausgeblendet) und kann nicht aktiviert werden.
Und in den Ordneroptionen/Dateitypen ist es eingestellt, dass er PDF's mit Acrobat öffnet.
Nur von Mozilla aus gibt es (laut Programm) eine interne Regel, dass er die PDF's in einem neuen Fenster öffnet und nicht gleich den Acrobat Reader. Ich will nicht warten, bis ich die PDF's heruntergeladen habe und dann erst öffnen.

Danke trotzdem für die rasche Antwort!!
lg Romero

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*schieb*


« Festplatte formatirenea football firewall tcp/ip-ports öffnen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!