Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Movie Maker

Ich habe angefangen, mit WMM Videos zu erstellen und habe folgendes Problem:

Ich habe eine Video auf meiner Festplatte, splitte es, verwende Teile für WMM und speichere die WMM Datei ab. Dann möchte ich die komplette ursprüngliche Videodatei löschen, um Platz auf der Festplatte zu sparen. Wenn ich das tue verschwinden die verwendeten video-clips allerdings auch aus meiner WMM-datei. Wie kann ich das verhindern? geht das überhaupt?

Vielen Dank schon einmal im voraus.



Antworten zu Windows Movie Maker:

Geht nicht.
Die wmm-Datei enthält nur Deine Komponierungsinformationen, übernimmt aber nicht die Ausgangsfilme.
Die wmm-Datei kann man erst löschen, wenn ein AVI-Film erstellt wurde und man ihn nie mehr ändern möchte.


« Suche dringend Viedeo DecoderNERO »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...