Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Maximieren von Bildern ohne Rand

Hallo Zusammen.

Wenn ich Bilder von einem Thumbnail aus in einem neuen Fenster in Originalgröße öffnen möchte, erscheint meist ein neues IE-Fenster mit dem eingefügten Bild.

Wie bekomm ich es hin, dass der IE oder andere Browser dann auf die Größe des Bilds zugeschnitten ist und so der lästige Rand weg ist ?

Also z.B. Bild hat 800x600, Browser zeigt Bild 800x600 an, aber keine Symbolleiste o.ä.

Danke für Eure Antworten,
Uwe


Antworten zu Maximieren von Bildern ohne Rand:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

sowas geht mit JavaScript. Damit kannst du dann ein neues Fenster als Popup öffnen lassen und sämliche Symbolleisten ausblenden sowie die Größe bestimmen.
Am besten guckst du mal bei einem der vielen Popup-Generatoren vorbei, und schaust, was es für Möglichkeiten gibt:

http://www.meine-erste-homepage.com/popup/popup.html

Mario 8)

Hallo,

Bilder in so grossen Formaten abzulegen ist ein schlechter Stil und wird meist mangels Wissen von Einsteigern gemacht. Auf deinem Webserver sollte eine Routine laufen die ein kleines Bild in alle gewünschten Auflösungen skaliert. Vorteil: Du verbrauchst wenig Webspace, musst das Bild nur einmal auf dem Server speichern und der "Randeffekt" tritt nicht auf. Erreicht wird dies meist durch das Image Magick Paket was auf dem Server läuft und dem Apachen unter die Arme greift.
So braucht man in PHP im Script nur noch die gewünschte Größe angeben. Könnte beispielsweise so aussehen:

<td width="780"><img src="<?php echo $imagesdir ?>/testimg.jpg" width="780" height="20" /></td>

An anderer Stelle wird das gleiche Image in einer anderen Größe skaliert
<td width="640"><img src="<?php echo $imagesdir ?>/testimg.jpg" width="640" height="10" /></td>

Die Ausgangsgrafik enthält einen Fabverlauf und ist nur 7x7 Pixel bei 170 Byte gross. Aus der wird ein Unterteilungsbalken in einer Webseite erzeugt.

Okay, das ist nur ein kleiner Anriss. Im Hintergrund werkeln dazu noch mehr Routinen um den Effekt zu erreichen. Dies hier ist nur der Aufruf in der index.php. Wie alles das gemacht wird hier zu Posten denke ich sprengt den Rahmen des Forums. Soll Dir nur einen Denkanstoss geben.

Infos zu Image Magick:
http://www.imagemagick.org/script/index.php

Infos zu PHP:
http://www.selfphp.de

Wirst merken, Webdesign abseits der Klickibuntitools macht richtig Spaß. Nur der Weg dahin ist "etwas" steinig.

Have Fun





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Ist leider nicht so einfach mit dem Anpassen der Fenstergröße an das Bild.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, aber am Ende ist alles zu ungenau:

1) die JavaScript-Methode resizeTo(). Problem: es werden die Außenmaße des Fensters manipuliert. Je nach eingeblendeten Symbolleisten, Browser, Betriebssystem usw. kommt immer etwas anderes raus, aber garantiert nicht das, was du haben willst.

2) Fenstermaße mit window.open() angeben. Das entspricht dem, was Mario schon sachte angeführt hat. Ist die bessere Variante, aber pixelgenau geht's auch hier nicht, weil verschiedene Browser verschiedene Ergebnisse erzeugen. Annähernd bekommst du es damit aber hin.

Eine ganz exakte Lösung hab ich persönlich auch nach vielen Experimenten noch nicht gefunden. Vielleicht wird's ja mal noch ;)

greez 8)
JoSsiF


« adressliste phpNavigationsmenü »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Thumbnails
Verkleinerte Vorschauansichten von Fotos, Bildern, Illustrationen oder ganzen Seitenlayouts zur Übersicht und zur Unterstützung der Auswahl. Auf Webseiten wird ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...