Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suche dringend ein Programm zum Homepage erstellen!

Hallo an alle!

Wir suchen und probieren nun schon seit 3 Tagen und sind langsam verzweifelt!

Wir brauchen ein Programm zum Erstellen einer Homepage.

Man sollte das Grundgerüst einfach aufbauen und html Texte einfügen können.

Es sollte ein Freeware oder sehr günstiges Programm sein.

Ich möchte auch nicht die gesamte Page in html erstellen, dafür habe ich zu wenig Kenntnisse.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen,

Danke, claudia 


Antworten zu Suche dringend ein Programm zum Homepage erstellen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du dauerhaft Spaß an deiner HP haben willst, wirst du am Lernen nicht vorbeikommen. Oder du besorgst dir ein fertiges Content-Management-System.
Als kostenloses Programm empfehle ich Phase 5 und "Kopfware"  ;)

Ich hab bis neulich benutzt:

-PHP-Kit
-joomla
-webspell
-ilch

Letzeres eignet sich gut für Clans, joomla / Phpkit für alles andere...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.nvu-composer.de/   <<< für den Anfang ! ?

Oder: http://wysiwyg-web-builder.softonic.de/ie/40907  ;)
Aber NVU ist Klasse,nutzte ich auch!

Wenn du dauerhaft Spaß an deiner HP haben willst, wirst du am Lernen nicht vorbeikommen. Oder du besorgst dir ein fertiges Content-Management-System.
Als kostenloses Programm empfehle ich Phase 5 und "Kopfware"  ;)

Ich habe mit NVU auch dauerhaften Spaß an meiner HP,warum soll ich meinen Kopf damit belasten,wenn das Prog mir das abnimmt?  8)8)8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab auch mal mit NVU angefangen aber irgendwann genügte das nicht mehr meinen Ansprüchen. Vor allem der Quelltext war nich immer standardkonform, was zu unterschiedlichen Darstellungen in verschiedenen Browsern führte, so dass Nacharbeiten erforderlich wurden. Durchgreifende Layoutänderungen waren sehr aufwendig. Mit reinem HTML und CSS habe ich jetzt viel mehr Möglichkeiten und für die Fehler bin ich selbst verantwortlich.
Aber jedem wie's beliebt.

Wie sagt man so schön: "der Mensch wächst mit seinen (Aufgaben)Ansprüchen"-der eine mehr,der andere weniger... ;D;D 

« Letzte Änderung: 31.03.07, 13:36:27 von pittiplatsch »

Hallo!

Erst einmal vielen Dank für die eure Antworten!
Mein Mann hat sich sich schon sehr in html eingearbeitet.

Das Problem ist im Moment nur, dass wir ganz schnell und dringend die Homepage erstellen müssen!

Das soll erst einmal nur für den Anfang sein, bis wir es richtig allein mit html hinbekommen.

Dafür ist im Moment nur leider die Zeit nicht da!

Wir werden die Programme mal austesten und ich werde unsere Ergebnisse euch mitteilen!

Falls jemand noch andere Vorschläge hat, dann immer her damit!

Danke, Claudia

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...
Wir werden die Programme mal austesten und ich werde unsere Ergebnisse euch mitteilen!

Falls jemand noch andere Vorschläge hat, dann immer her damit!
...


• aber ja, ein nicht unwesentlicher Vorschlag wäre :

- nicht die Programme austesten
- sondern die HomePage !

- "nvu" tut's sicher für die 1. Seitenversion
- "phase 5" ist schon näher dran am HTML-Eingriff
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
• aber ja, ein nicht unwesentlicher Vorschlag wäre :

- nicht die Programme austesten
- sondern die HomePage !

- "nvu" tut's sicher für die 1. Seitenversion
- "phase 5" ist schon näher dran am HTML-Eingriff
  ;D

Die Krone der webmasternden Zunft ist dann allerdings, wenn man das alles nicht braucht und wenn man in der Lage ist, Webseiten mit einem reinen Texteditor zu stricken und sogar auf das Syntax-Highlighting pfeift...

Nun ja...

eins nach dem anderen...  ;D 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...
Die Krone der webmasternden Zunft ist dann allerdings, wenn man das alles nicht braucht und wenn man in der Lage ist, Webseiten mit einem reinen Texteditor zu stricken ...


- das wäre kontra-produktiv, wo es doch Tools gibt, die dir die Schreibarbeit abnehmen
- es hebt bestenfalls das Selbstwertgefühl & die Leute rufen dich "Guru"

- in meinen HTML-Anfängen im vorigen Jahrtausend habe ich noch
- via 9600Baud-TelefonModem mit Stefan Münz ge-emailt & ein Standardwerk angedacht.

• es gibt es!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich benutze gerne NetObjects Fusion die aktuelle Version ist ziemlich teuer ich glaube 99€ das ist die Version 9. Ich nutze die Version 7.5 die ich auf einer Webseite mal zum kostenlosen Download gesehen habe. Wer nur ein paar Vorkentnisse oder gar keine hat wird mit dem Programm sehr zufrieden seine ;).
Also einfach mal bei Google nach schauen vielleicht findet man auch gleich die Seite zum Download. Ich weis sie leider nicht mehr sonst hätte ich sie gleich mitgeteilt.
Viel Erfolg mit der eigenen HP. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Wunder!! :)
Ich hab den Link wieder gefunden zum kostenlosen Download von NetObjects Fusion 7.5:
http://f18.parsimony.net/forum32921/messages/145441.htm

Falls du das Komplette Packet haben möchtest dann kostet es dir hier:
http://www.blitzbox.de/cat/prod.php?pid=1480
19,90€

Aber ich finde die kostenlose Version ohne Karton, CD (die man sich ja selber erstellen kann), Ohne Fertig Gedrucktem Benutzerhandbuch (Ist beim Download als PDF Datei dabei) Tut es doch auch, oder?
mfg

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
  das wäre kontra-produktiv, wo es doch Tools gibt, die dir die Schreibarbeit abnehmen
und jede Menge nicht-konformen properitären Code erzeugen den man dann mühsam in Handarbeit wieder entfernen muss weil sich der eine oder andere Browser beharrlich weigert, diesen Code richtig zu interpretieren.

Mit dem entsprechenden Wissen und Übung bist Du per Editor meist schneller im Umsetzen sauberer Seiten als mit dem mühsamen Zusammenklicken in den bekannten Wysiwyg-Editoren (Ausnahme vll. Dreamweaver), davon abgesehen, dass diese Editoren mit den vorhandenen Wysiwyg-Funktionen viele Dinge (z.B. anständiges CSS geschweige denn z.B. PHP und/oder JavaScript) einfach nicht sauber oder überhaupt nicht umsetzen können.

Mit einem gescheiten Editor kann ich unter einer Oberfläche und in einem Programm von HTML über CSS bis PHP und JavaScript alles bearbeiten. Beim Einsatz eines Wysiwyg-Editors benötige ich auf jeden Fall einen guten zusätzlichen Editor um damit die Unzulänglichkeiten des WW-Editors zu nivellieren.
« Letzte Änderung: 04.04.07, 16:27:09 von PWT »

« Welcher Benutzer hat sich wann eingeloggt? (htaccess)upgeloadete bilder auf einer html anzeigen lassen / automatisch einfügen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...