Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

eine PHP datei als ASX speichern

hi,
ich wollte mir ganz gerne im internet eine sendung anschauen die es hier in deutschland nciht gibt. bin also auf die website des anbieters gegangen und habe mir diese über den browser angeschaut. finde dies ziemlich lästig da man sich immer wieder dann, wenn man sich den sender nochnal ansehen will, über den browser einwählen muss. ich weiss, dass es auch eine andere möglichkeit gibt, sich die ganzen sender anzusehen - nämlich über einen player, der den asx format unterstützt. das ist einfacher und spart viel zeit. bei dem sender, den ich aber sehen möchte taucht immer nur das browser fenster auf (SIEHE DA!) und wenn ich versuche mir die datei runterzuladen anstatt einfach nur auf den link draufzuklicken lädt mir Firefox eine php datei mit java elementen, die so aussieht:

<html><head>
<title> Corbina Player LiveTV</title>
<script language=JavaScript>
var size=1;
window.focus();

function closewin(){


setTimeout("window.close();",2000);
return true;

}


function hidewm(){

setTimeout("document.all.wm.innerHTML='';",45000);

}


function resizeMe() {
if(size==1) {
    size=2;
    window.moveTo(100,30);
    window.resizeTo(590,642);
   // document.mediaPlayer.width=580;
    //document.mediaPlayer.height=530;

//document.all['mediaPlayer'].style.width='100%';
//document.all['mediaPlayer'].style.height='100%';
    } else {
        size=1;
        window.moveTo(200,100);
        window.resizeTo(330,442);
       // document.mediaPlayer.width=320;
        //document.mediaPlayer.height=330;
//document.all['mediaPlayer'].style.width='100%';
//document.all['mediaPlayer'].style.height='100%';
       }
    }
    </script>
</head>
<body onLoad="window.resizeTo(330,442);hidewm();" topmargin='0' leftmargin='0' rightmargin='0'>
<center>
<table cellpadding=0 cellspasing=0 width=100% height=100% border=0><tr><td align=center>
<OBJECT ID='mediaPlayer' width='100%' height='100%'  CLASSID='CLSID:6BF52A52-394A-11d3-B153-00C04F79FAA6' CODEBASE='http://activex.microsoft.com/activex/controls/mplayer/en/nsmp2inf.cab#Version=6,4,5,715' STANDBY='Loading Microsoft Windows Media Player components...'  TYPE='application/x-oleobject'>
<PARAM NAME='url' VALUE='http://www.corbina.tv/players/tv_asx.php?kr=da929909dc287938acde6929a872eae4&time=1195570505&channel=tv2&dest=West&hid=3495f5202edd396f3e907c33b1a354d2&Wmcontentbitrate=280000'>
<PARAM NAME='autoStart' VALUE='true'>
<PARAM NAME='bgColor' VALUE='#000000'>
<PARAM NAME='showControls' VALUE='true'>
<PARAM NAME='TransparentatStart' VALUE='false'>
<PARAM NAME='AnimationatStart' VALUE='true'>
<PARAM NAME='StretchToFit' VALUE='true'>
<EMBED src='http://www.corbina.tv/players/tv_asx.php?kr=da929909dc287938acde6929a872eae4&time=1195570505&channel=tv2&dest=West&hid=3495f5202edd396f3e907c33b1a354d2&Wmcontentbitrate=280000' type='application/x-mplayer2' ID='mediaPlayer' NAME='mediaPlayer' autostart='1' showcontrols='1' showstatusbar='1' autorewind='1' style='WIDTH:100%;HEIGHT:100%'></EMBED></OBJECT>
</td></tr>
<tr><td height=35>

<table width='100%'><tr>
<td height='35' width='30'><div id='wm'>
<a onclick='closewin();' href='http://www.corbina.tv/players/tv_asx.php?kr=da929909dc287938acde6929a872eae4&time=1195570505&channel=tv2&dest=West&hid=3495f5202edd396f3e907c33b1a354d2&Wmcontentbitrate=280000'><img src='images/wm.gif' border='0' alt='Îòêðûòü â ìåäèàïëååðå (ññûëêà àâòîìàòè÷åñêè óáåð¸òñÿ ÷åðåç 45 ñåê.)'></a></div></td>
<td align='center'>
<a href='#' onClick='resizeMe();'><img alt='Èçìåíèòü ðàçìåð îêíà' border=0 src='images/b-zoom.jpg'></a>
<a href='#' onClick="mediaPlayer.fullscreen='true';"><img alt='Âî âåñü ýêðàí' border=0 src='images/b-full.jpg'></a>
<a href='#' onClick="window.close();"><img alt='Çàêðûòü îêíî' border=0 src='images/b-close.jpg'></a>
</td><td width=35></td>
</tr></table>
</td></tr></table>
</center>
</body></html>

da ich mich weder mit java, noch mit asx besonders gut auskenne möchte ich jemanden um hilfe bitten der es etwas mehr drauf hat als ich und das ganze java-zeugs in eine asx datei umwandelt.

<ASX version="3.0">
<Entry>
<TITLE>LiveTV.ru</TITLE>
<ref HREF="mms://tv.gldn.net/A1"/>
</Entry>
</ASX>

habe auch shcon probiert die "mms://tv.gldn.net/A1" durch
'http://www.corbina.tv/players/tv_asx.php?' zu ersetzen, was leider auch nicht geklappt hat -> die datei greift immer noch auf die erste url zu.
wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen würde.
mfg
leo


EDIT:
speichert man diesen
link ab sieht das ganze mit dem editor geöffnet mehr nach einer asx datei aus, lässt sich aber dennoch mit meinem player nicht öffnen....

« Letzte Änderung: 20.11.07, 16:17:43 von kein-plan »

Antworten zu eine PHP datei als ASX speichern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich kann hier nur WMV-Dateien erkennen, die da geladen werden. Scheint aber so, dass der Sender möchte, dass du die Seite besuchst, und deswegen die Links nur eine gewisse Gültigkeitsdauer haben ("Your Link is outdated...").

Mit Speichern brauchst du es nicht versuchen, das sind dynamsiche Webseiten.

Also: Entweder den Video-Link aus dem Quelltext einer aktuellen Seite kopieren (und z.B. in der Medienbibliothek des WMP speichern) und hoffen, dass er lange funktioniert, oder aber die Seite immer wieder besuchen.

greez 8)
JoSsiF 

« Letzte Änderung: 25.11.07, 13:15:32 von JoSsiF »

« Vista: mausanimationVista: bild als wasserzeichen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!