Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Was bedeutet so etwas: "---.dip.t-dialin.net" ???

Hi.

Wie oben schon erwähnt habe ich die Frage,
was folgendes bedeutet: ---.dip.t-dialin.net
Dabei wird "---" durch eine Buchstaben-Zahlen-Kombination ersetzt.

Gruß
Marc


Antworten zu Was bedeutet so etwas: "---.dip.t-dialin.net" ???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Marc,

  • kuck mal HIER , da wird schon aller klar  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi ebill,

cooler Link!

Vielleicht hilft mir das bei meinem neuen Hobby, der Spambekämpfung weiter.

Hi.

Wie oben schon erwähnt habe ich die Frage,
was folgendes bedeutet: ---.dip.t-dialin.net
Dabei wird "---" durch eine Buchstaben-Zahlen-Kombination ersetzt.

Gruß
Marc

Hi Leute!

Ich habe bei mir auch User auf der Webseite mit dieser IP. Heisst das auf deutsch, dass ein user mit der Kennung t-dialin.net ein Kunde der Telekom ist??? Falls ja, dann frag ich mich, warum die Statistik bei der Länderkennung da US-Network anzeigt? ???
Wäre über eine aufschlussreiche und fachlich richtige Auskunft sehr Dankbar.
Wenn möglich auch per E-Mail

Danke

jo dip.t-dialin.net sind server der Deutschen Telekom AG.
Deine Gäste sind also bei der Deutschen Telekom AG. Der Server steht irgendwo in Deutschland ^^.

Hast du Mozilla Firefox Dann lad dir mal flagfox runter ^^  http://www.erweiterungen.de/detail/FlagFox_II/

ist es möglich, diesen host auch von england (uk) zu haben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Würde nur über einen Server von T-Online gehen, den wirds in England wohl nicht geben.

danke! ;)

es gibt aber t-online.at und aber auch von ungarn... wie siehts da aus?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi :)
also, ich nenns mal laienhaft "Anbieterkennung" kommt z.b. bei php wenn <?php 
 
echo gethostbyaddr($_SERVER[&#39;REMOTE_ADDR&#39;]);
?>

ausgibst. dazu gibts dann auch noch ne ganz tolle (teils frei, teils kostenpflichtige) liste mit derer man sich auch ein schickes script schreiben kann um die leute regional zuzuordnen.

download: http://geolite.maxmind.com/download/geoip/database/

oder halt einfahc mal nach geoip googlen/ixquicken/yahooen was auch immer.
das ganze ist natürlich immer dünn und funktioniert nicht immer. zum einen ist die liste selten wirklich vollständig da neue hoster teilweise auch unbekannt sind. ish z.b. hatte immer arge probleme und wurde selbst bei www.wie-ist-meine-ip.de nur als standort "erde" angezeigt was natürlich relativ ungenau ist *g
die problematik von proxys ist auch noch gegeben, aber da kommt dann als herkunft halt gar nix.

wird auch oft bei werbung in flashbannern verwendet. quasi sie suchen firmen aus xy?? und selbst da wechselt xy teilweise. mal ists wirklich deine stadt (glaub dass dann dein einwahlknoten, aber so wirklich sicher bin ich mir nicht) mal ists halt ne nächstgrössere stadt in deiner nähe. mal ists allerdings auch komplett am .... der welt *g

ist halt dünn die ganze geschichte.
die suche nach der region basiert auf nem ip range von bis. also die mysql abfrage sieht dann in etwa so aus :
"select bla from blub where ip between min and max"

bei spammern helfen mir immer variable formularfeldnamen, dazu ein via css verstecktes sinnbefreites formular mit den üblichen bezeichnungen wie name/email etc.
in foren oder gästebüchern z.b. lass ich mir dann auch immer alle einträge (ohne die zu veröffentlichen) direkt via mail schicken die (als neuer oder unangemeldeter (ja ich lass gäste zu^^)) mehr als 1 link im posting haben. dazu landen die log. in der db und werden mir im admin angezeigt.

ich halt von captchas nix, dass zwar aufwand aber irgendwann kann man das echt frühmorgens beim aufstehen noch vor dem ersten kaffee mit einem auge überfliegen weil man nen blick für so "postings" entwickelt.
kannst natürlich auch ne blackliste mit wörtern entwerfen und das direkt vorfiltern bzw. löschen. ***Spamverdacht bitte melden *** (lol, das machen die hier wohl auch :D da stand nen bekanntes medikament um männliche potenz zu maximieren :D) kommt z.b. selten vor in postings von leuten die etwas sagen wollen *g (nicht in den ersten 1-20 beiträgen zumindest)

auf die regionale zuordnung kannst dich jedenfalls NICHT verlassen. udn denkt auch bitte dran dass es z.b. auch interessierte leute gibt die der dt. sprache mächtiger sind als ich z.b., die nach jamaika, china oder sonst wo ausgewandert sind. regionen auszusperren fänd ich auch ... ... ungünstig.

und diesen host kann man NICHT von z.b. UK haben. da wäre jetzt die frage woher die info beziehst dass der von der insel kommt? irgend nen script wo die betreffende ip eingegeben hast oder?
strafrechtlich relevant ist in allen fällen nur ip und zeit.
udn die leute die böse sind, kommen wie gesagt über proxys oder über zombie pc´s, da bringt so was ohnehin immer recht wenig. kriegt auch imho nur die jusizia raus aber die braucht ja bekanntlich ewig. wenns ins ausland geht kannst das quasi (bei so normalen, privaten geschichten) ohnehin vergessen.

edit: ahso, und wenns um spamverdacht geht, dass was mir immer unglaublich hilft (auch wenn man da nach ner weile nicht mehr draufguckt) nen rss feed aus seinem gästebuch/forum etc. zu machen (geht ja nun relativ fix) und dass mit nem "widget" auf dem desktop einzublenden (gibts für lau zum download. einfach googlen)
und wo ich ne weile fan von war. ich hab ne addy bei www.directbox.com da kann man sms pakete kaufen. kostet eine (ich lüg jetzt) um die 4 cent oder so (bin aber zu faul nachzugucken jetzt, glaub das auch variabel) aber da ne funktion bauen die ne mail mit nem absolut doofen fiktiven wort an die addy verschickt + halt ebend posting.
das doofe wort (kann z.b. nen hash von irgendwas sein) immer ganz unten. und bei directbox einstellen dass, sobald ne mail von egal wo, mit dem wort im text eintrudelt => bitte mail als sms ans handy schicken.
funzt (weil sms aufs handy nerven) auch via pager z.b. cityruf (aber die sind auch kakce teuer, das muss man kalkulieren was da wirklich günstiger kommt, wenn mans will)
ich mochte das jedenfalls ne weile :)

vielleicht haben meine strategien ja dem ein oder anderen nen bissl geholfen (falls es um spam ging) falls nicht hab ich natürlich das thema n bissl verfehlt xD *ggg  

« Letzte Änderung: 10.04.10, 00:42:00 von strough »

wenn jemand diese p5B0735FD.dip.t-dialin.net adresse und die ip-adresse hat, was kann der jenige dann alles herausfinden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
wenn jemand diese p5B0735FD.dip.t-dialin.net adresse und die ip-adresse hat, was kann der jenige dann alles herausfinden? 
Der "gemeine" Webmaster kann nicht mehr daraus erlesen als den ISP des Seitenbesuchers, in dem Fall die Telekom. Die Staatsanwaltschaft oder wer auch immer eine rechtliche Befugnis / Genehmigung seitens der Staatsanwaltschaft/eines Richters erhalten hat (z. B. die Musikindustrie auf der Jagd nach Filesharern) kann aus der IP auf Anfrage beim ISP (i.d. F. wieder die Telekom) den Anschlussinhaber ermitteln.

« HTML_Neueinsteiger... bitte um UnterstützungPHP in html einbinden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!