Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Variablen in Schleife benennen

Hallo Leute,

ich scheine gerade irgendwo ein Denkfehler zu haben.
Ich arbeite gerade mit fpdf und möchte an einer bestimmten Stelle eine Reihe an Informationen ausgeben lassen.

Ich habe eine Multizelle wo eine Beschreibung drinsteht und eine Fußnote. Dazwischen möchte ich etwas ausgeben lassen wie:

Größe: 1,60m Breite: 4m
Größe: 1,80m Breite: 5m

Jedenfalls möchte ich gerne in einer for-Schleife die Variablen bennen aber irgendwie bekomm ich es nich hin.

for($i = 0; $i <= $eintraege; $i++)
{
$variable_$i = "...";
...
}

Ich habe es da schon mit allen möglichen Variationen versucht aber nix haut hin. Wo steckt mein Fehler?
Das Problem ist, dass ich es halt nich hinbekomme eine for-schleife in der Multizelle laufen zu lassen ansonten wäre das ja noch etwas einfacher und man könnte sich Zeilen sparen beim scripten.

Gruß
Marcel 

« Letzte Änderung: 18.08.08, 15:30:15 von Marcel_O »

Antworten zu Variablen in Schleife benennen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles klar hat sich erledigt ;)


« txt Datei für eine eigene Error SeiteBestehende Gästebuch und Counter in NOF 11 einbinden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Serielle Schnittstelle
Genormte Schnittstellen zur seriellen Datenübertragung vom und zum Computer, beispielsweise RS 232 und RS 422. Bei einer seriellen Datenübertragung werden die B...