Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Content Management PHP / Portal System


Um eine informative und vernünftige Seite auf die Beine zu stellen, benötigt man entweder das Wissen oder mindestens eine gute Software.

Ich nutze zur Zeit Papoo Light und habe ein gutes Gefühl dabei, denn das, was ich bisher gesehen habe, sieht wirklich gut aus.

Die Seite wird sich grob gesagt mit Informationen rund ums Internet beschäftigen. Sie wird informieren, helfen, unterstützen und berichten. Also dachte ich mir, ein Content Management passt da wirklich gut.
Wie ich gesehen habe, hätte wohl auch ein Portal-System gepasst.

Was ist Eure Meinung zu diesem Thema? Gibt es überhaupt wirklich gute und freie Software in PHP für eine informative Seite?

Antworten zu Content Management PHP / Portal System:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, dass du dir die Arbeit gemacht hast.

Gibts von Dir eine Empfehlung?
Wenn, dann wirds eine englischsprachige sein oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Gibts von Dir eine Empfehlung?
Jein. Der Rolls-Royce: Typo - ist allerdings etwas "einarbeitungsintensiv" - dann aber ist (fast) alles möglich... Zu sehen bei den großen Tageszeitungen wie FAZ und Co.

Gerne genommen: Joomla... - Administration überfordert allerdings viele ("kleine") Anwender - Erweiterungsmöglichkeiten: reichlich...

Mein Tipp für ein schlankes und auch von weniger "begabten" Usern später einfach zu handhabendes CMS: ein zum CMS umfunktioniertes Wordpress - simpel in der Administration, von vielen meiner Kunden mittlerweile heiss geliebt. Fürs Wordpress-Tuning: unendliche Erweiterungen verfügbar.

 
Zitat
Wenn, dann wirds eine englischsprachige sein oder?
Auch jein. Mir selbst ist es, was die Installation oder Administration betrifft "wurscht", ob das Backend englisch, französisch oder deutsch ist, meine Kunden möchten natürlich in der Regel allerdings eine SW mit einem deutschsprachigen Backend haben. Soweit ein CMS kein deutsches Backend mitbringt, kann man es natürlich "eindeutschen". Die "gängigen" CMS oder Portal-Anwendungen sind allerdings alle auch in "deutschen" Versionen verfügbar. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich muss schon sagen, super dass es Leute gibt, die einfach so in den Foren anderen Usern helfen.

Danke dafür!

Was denkst du denn über Papoo?
Und ich habe mir durchaus vorgenommen, mich intensiv mit der ausgesuchten Software zu beschäftigen. Somit werde ich mich wohl eher an deine Vorschläge halten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Was denkst du denn über Papoo?
Das habe ich mir (in grauer Vorzeit) auch schon einmal angesehen. Meine Meinung: sicher als schmales CMS brauchbar, Nachteil: kleine Community (Nutzergemeinde) und damit auch relativ wenig verfügbare Erweiterungen sowie Anregungen, bei Erweiterung ist viel eigene Handarbeit angesagt...man muss das "Rad also neu erfinden"...

Du solltest Dich für Dein Vorhaben vll. durchaus mit Wordpress auseinandersetzen.

In individuellen Konfigurationen (will sagen mit den entsprechenden Plugins  ;D) kann man daraus relativ simpel ein durchaus ernzunehmendes CMS konstruieren das manchen "großen" CMS in Sachen Leistung in nichts nachsteht aber wesentlich "benutzerfreundlicher" (Administration) ist.

Der maßgebende Vorteil von WP (auch als CMS) ist allerdings die schlanke Grundinstallation und eine Unmenge ebenfalls schlanker Erweiterungen die zum Großteil tatsächlich auf "Knopfdruck" nachzurüsten sind. Zu diesem Thema hier ein paar lesenswerte / hilfreiche Adressen:

http://www.perun.net/2005/06/03/wordpress-als-cms-ein-beispiel/

http://www.perun.net/2005/07/09/wordpress-als-cms-zweites-beispiel/

http://michael-seitz.org/wordpress-als-cms-125.html

http://bueltge.de/wordpress-als-cms-ein-beispiel/424/

http://www.webzweipunktnull.de/2007/08/wordpress-als-cms-nutzen/



   
« Letzte Änderung: 27.01.09, 20:16:07 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DANKE!

Ich bin dann mal am lesen  ;D

« ShopSystem OpenSource gesuchtDesign aber keine Navigation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...