Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Content.ie5

Hallo,
habe win2k, ie5.5. Wenn ich auf Dok.&.Eintesslungen in den Ordner Tem.Internet Files gehe und den Inhalt lösche sind keine Daten mehr zu sehen. Wenn ich meinen Virenscanner laufen lasse findet dieser jedoch im selben Ordner eine Menge an Mateien, abgelegt in einem Ordner Content.IE5. Wenn ich die Eigenschaften des Temp.Inet Ordners einsehe hat dieser einen Inhalt von ca 80 MB, obwohl ich in grade geleert habe. Wie kann ich den Ordner content.ie5 einsehen???

Danke



Antworten zu Content.ie5:

Ghe mal in den Explorer->extras->ordneroptionen->ansicht

Dort machste das häkchen weg bei: Systemdateien ausblenden und bischen weiter unten stellste auf Alle dateien und Ordner anziegen, dann müsstest den Ordner sehen.

Und in den Internetoptionen->erweitert: Sicherheit machste ein Häkchen bei: Leeren des Ordners 'Tempöräre Internetfiles'...

Gruß

Jop,
hat leider nix gebracht. ich komme nicht an den inhalt drann. ich befürchte das sich dieser ordner ins unermessliche aufblähen wird. mein virenscanner brauch ein viertel der zeit nur um diesen müll zu scannen.
wenn jemand hilfe weiß bitte melden

didi

Schaust du schon hier oder:
X:\Dokumente und Einstellungen\User_Name\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5

Gruß

Oder im Explorer öffne Temporarary Internet files,darunter ist der Ordner Content.IE 5.Mach eine Verknüpfung aufs Desktop und lösch darin nach jeder Sitzung den Inhalt,trotz Warnmeldungen.
So hab ich es früher gemacht.
Nun hab ich Ontrack Internet-Clean Up drauf 15 € geht automatisch damit.

Hallo,

also die Internet Temporary Files sind irgendwie doppelt abgelegt. Jedenfalls kann man die ja auch löschen über die Funktion Arbeitsplatz > dann das Laufwerk auswählen, Beispiel Partition "C" > rechte Maustaste und dann auf Laufwerk bereinigen > die Temporary Internet Files markieren und löschen...

Bevor du die löschst gibt es noch die Möglichkeit im gleichen Fenster sich die Daten anzeigen zu lassen.

In diesem Falle erfolgt ohne Unterbrechung vorausgesetzt eine wesentliche höhere Speicherkapazität der Festplatte, als vorher angezeigt wurde. Nur geht man dann noch anschließend über das Pfadverzeichnis und löscht man dort die Files, die danach noch immer vorhanden sind, dann sind auch lustigerweise alle Passwörter weg, falls man welche gespeichert hatte...

Du kannst

« Letzte Änderung: 19.10.03, 16:05:37 von Uwe-Paul »

Jo,
alles schön und gut. Das blöde an des Sache ist das ich den Ordener Content.ie5 nich gezeigt bekomme. Ich bin im Verzeichnis:
X:\Dokumente und Einstellungen\User_Name\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files

Darin befindet sich der besch.. Order. Nur zeigt sich die Sau nicht. Habe "versteckte ordner uns systemdateien anzeigen" angewählt. Nix zu machen.

 

Also kann eigentlich nicht sein, was hastn fürn Dateisystem?
Bist du als Admin angemeldet?

Ansonsten mach mal das hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-6837-0.html

Das skript aus der Frage musste halt anpassen wenn du nur Tempäräre Internetfiles löschen willst.

Gruß

 :(

Habe das selbe Prob

Nur zeigt sich die Sau nicht. Habe "versteckte ordner uns systemdateien anzeigen" angewählt. Nix zu machen.

 

Meine S chweinchen kann deinen Ärger durchaus nachempfinden, auch wenn es mal kurz hat weghören hat müssen, bzw. sich die Augen hat verbinden wollen.
« Letzte Änderung: 19.10.03, 16:08:54 von Uwe-Paul »

Hallo!
Bei mir zeigt er den Ordner auch nicht, wenn ich die Temp.Int.Files aufrufe! Kopiere einfach folgenden Pfad in die explorer-Adressleiste ein,
 
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5

dann müsstest du die Ordner eigentlich sehen!
(Vorausgesetzt das c:\ dein root-folder für winxp ist)

Den Ordner und Inhalt von ContentIE5 findet ihr unter Umständen nur beim Administrator(Neben den anderen Benutzern in "Dokumente und Einstellungen".
So war es jedenfalls bei mir.

MacKai

Hallo!
Also ich denke das wird wie bei Windows 98 sein. Ich habe herausgefunden, dass der Inhalt von "Content.ie5" sichtbar wird, wenn du im Windows Explorer links das Kreuz neben den Ordner
"Temporary Internet Files" anklickst und danach den angezeigten "Content.ie5" Ordner selbst auch links anklickst. Dann müsste der Inhalt auf der rechten seite zu sehen und zu löschen sein.
Gruß
Bärchen

Hallo!
Suche Content.IE5 ordner aber leider finde ich  nicht.Wie und wo kann ich neu istallieren?
Danke

Hallo Leute!

Ich habe auch so meine liebe Mühe, mit dem Content.IE5 Ordner! Zwar lassen sich mache Dateien löschen, nur der Index wächst ins unendliche!
Zur Zeit beträgt er 5.881.856 Bytes....

Weiß vielleicht jemand zufällig, wie man in weg bekommt oder wozu dieser überhaupt da ist?

Ich bedanke mich bereits im voraus für eure liebe Mühe und Hilfe!
Mit ganz lieben Grüßen

Tom   ???


« Auf neuer Seagate Festplatte läuft Windows nicht2 Fragen: installation von DAEMON Tools, Sims - Tierisch gut drauf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...