Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hilfefigur "über" Webseite

Hallo,
würd gerne mitten über meine Homepage eine Figur legen, welche dann irgendetwas erklärt oder dergleichen. Freistellen wäre ja via ChromaKeying möglich, aber wie schaffe ich es, dass

a)Die Freigestellte Person als eine transparante Ebene über die eigentliche Seite zu legen, wenn ich eine normale, bereits existierende HTML Seite habe?

b)mit Klicks auf Links in der Homepage andere Videos dieser Person geladen werden, also beispielsweise dann etwas anderes von der Figur erzählt wird...`?

Hier mal ein Beispiel, diese Figur hätte ich gerne mitten auf meine Homepage platziert...

http://www.hamburgmannheimer.de/hmon...e/Kaiser-Rente


Danke Vorab

miamit


Antworten zu Hilfefigur "über" Webseite:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

um die Figur über den anderen Inhalt zu stellen, schau dir das mal an:

z-index

für b) musst Du Dich wohl ein wenig mit Javascript beschäftigen oder die Seite muss jedes Mal neu geladen werden (oder Du verwendest Frames. Das schreib ich deshalb in Klammern weil man das heutzutage eigentlich nicht mehr macht)

Danke, das hört sich schonmal nicht schlecht an... Stellt sich nur die Frage, wie ich die Figur dann freigestellt anzeige?  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was genau meinst Du mit freigestellt?

Transparenz müsstest Du schon selbst erzeugen (z.B. als gif oder png oder da sie ja eh was vorlesen soll, gleich als Flash) und wenn Du sie frei bewegen willst, kannst Du ja auch gleich nen Popup nehmen (ja, die sind nicht nur für Werbung da :D)

Und was anderes, was man "freistellen" nennen könnte, fällt mir gerade nicht ein.

Hmm,
Link funzt in der Tat nicht (mehr...).

Mit freigestellt meine ich, dass ich zb. (anhand einer Bilddatei) ein PNG einfach mitten über die Seite lege und fertig. Bei einem Video gestaltet sich das etwas schwieriger, da Videos ja ansich keinen "transpartenten Hintergrund" haben können, oder?

Wie könnte man das zb. mit Flash lösen?

miamit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

glaube nicht, dass das mit Flash geht

könnte mir aber ein animated.GIF vorstellen,
das aus lauter transparenten Einzelbilder besteht

Wie sähe das dann mit dem "Ruckeln" des Animierten GIF's aus und der Dateigröße im Bezug auf Ladezeit?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

- Ruckeln bei anim.GIFs :

! hängt einfach von der Anzahl der Einzelbilder ab !

Ein Kinofilm hat 24 Bilder\Sekunde

Fürs menschl. Auge "wirds ab 18 Bilder\Sek fliessend"

hier 3 eBill-Beispiele mit Details



* * *   [click!]



* * *   [click!]



* * *   [click!]


« eigene HPMusikplayer HTML »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!